Community / Allgemeines aus der Luftfahrtbranche / Boeing 747 - letzte Endmontage - ab ...

Beitrag 151 - 163 von 163
1 | ... | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 17.07.2017 - 17:11 Uhr
User747-8_LADENHUETE..
User (107 Beiträge)
Das könnte schon zusammenpassen, denn es könnte sich um eine VVIP-Maschine handeln, die eben ohne Kabine "naggisch" an einen Ausstatter (Hamburg, Basel, Tucson etc.) ausgeliefert wird.
Wäre eine "naggisch an einen Ausstatter ausgelieferte "VVIP-Maschine keine Passagierversion der 747-8" @Ultravoxreunion - Alias @aero.de?
Doch, per Definition schon.

Doch in dem Artikel stand doch nur "Boeing steht unmittelbar vor Auslieferung der vielleicht letzten 747-8 MIT PASSAGIERKABINE an Korean Air."
 http://www.aero.de/news-27106/Boeing-bucht-drei-geplatzte-747-8-Auftraege-aus.html
Wirr, wirrer, "@Ultravoxreunion - Alias @aero.de"?

 http://de.wikipedia.org/wiki/Passagier
"Ein Passagier (vom Französischen: passager, passajour = Reisender, ursprünglich aus dem lateinischen passus = Klafter, Schritt) ist eine Person, die mit einem Fahrzeug als Reisender befördert wird und das Verkehrsmittel weder selbst lenkt noch zum technischen oder Servicepersonal gehört."

Demnach sind "per Definition" VVIPs auch Passagiere und "VVIP-Maschinen letztendlich ebenfalls Passagierversionen der 747-8"!
Beitrag vom 17.07.2017 - 17:21 Uhr
UserUltravoxreunion
User (350 Beiträge)
Danke für das "wirr". Doch Sie sind es der auf dem Schlauch steht. In dem Artikel stand nicht, dass jetzt die letzte Passagierversion der 748 ausgeliefert wird, sondern die letzte mit PassagierKABINE.
Beitrag vom 17.07.2017 - 17:51 Uhr
UseroOo
User (70 Beiträge)
Danke für das "wirr". Doch Sie sind es der auf dem Schlauch steht. In dem Artikel stand nicht, dass jetzt die letzte Passagierversion der 748 ausgeliefert wird, sondern die letzte mit PassagierKABINE.
Seien zwischen den beiden im Artikel verwendeten Wortbildvariationen "747-8 mit Passagierkabine" und "Passagierversion der 747-8" etwa wirkliche Unterschiede heraus zu definieren @Ultravoxreunion?
Beitrag vom 17.07.2017 - 18:56 Uhr
Userelectrical_dreams
User (34 Beiträge)
Das könnte schon zusammenpassen, denn es könnte sich um eine VVIP-Maschine handeln, die eben ohne Kabine "naggisch" an einen Ausstatter (Hamburg, Basel, Tucson etc.) ausgeliefert wird.
Wäre eine "naggisch an einen Ausstatter ausgelieferte "VVIP-Maschine keine Passagierversion der 747-8" @Ultravoxreunion - Alias @aero.de?
Doch, per Definition schon.

Doch in dem Artikel stand doch nur "Boeing steht unmittelbar vor Auslieferung der vielleicht letzten 747-8 MIT PASSAGIERKABINE an Korean Air."
 http://www.aero.de/news-27106/Boeing-bucht-drei-geplatzte-747-8-Auftraege-aus.html
Wirr, wirrer, "@Ultravoxreunion - Alias @aero.de"?

 http://de.wikipedia.org/wiki/Passagier
"Ein Passagier (vom Französischen: passager, passajour = Reisender, ursprünglich aus dem lateinischen passus = Klafter, Schritt) ist eine Person, die mit einem Fahrzeug als Reisender befördert wird und das Verkehrsmittel weder selbst lenkt noch zum technischen oder Servicepersonal gehört."

Demnach sind "per Definition" VVIPs auch Passagiere und "VVIP-Maschinen letztendlich ebenfalls Passagierversionen der 747-8"!
Selbst VVIP fliegen nur in "PassagierKABINE" @Ultravoxreunion und somit ist auch ein Teil des Artikels von @aero.de leider wiedermal Murks!
Beitrag vom 18.07.2017 - 00:35 Uhr
Usermitfliegen
User (2 Beiträge)
Oh man, wie dieses ständige grundlose @aero.de bashing von den "vielen" Accounts mit dem selben Schreibstil nervt.
Ich lese gerne aero.de und komme deshalb immer wieder gerne auf diese Seite. Würde ich das Portal nicht mögen, würde ich nicht wiederkommen. Staunen kann ich nur immer wieder, welche Energie diese(r) User hier investieren um permanent Nichtigkeiten in Artikeln bemängeln.
Ich würde mich statt dessen viel mehr über ergänzende Fakten freuen.
Beitrag vom 18.07.2017 - 06:03 Uhr
Userdlehmann66
User (85 Beiträge)
auf  https://www.planespotters.net/production-list/Boeing/747?p=31 sehe ich exclusive der letzten Korian Maschine nur noch 6 Maschinen im Status "in Order". Das heisst doch Boeing hat nur noch ein Jahr lang Aufträge für die Linie oder sehe ich das falsch oder fehlen Orders in der Liste?

übrigens Bashing nervt bringt nix aber wenn es für das Ego von manchen wichtig ist, kann ich es überlesen.
Beitrag vom 18.07.2017 - 09:16 Uhr
UserGodzilla7
User (1213 Beiträge)
Oh man, wie dieses ständige grundlose @aero.de bashing von den "vielen" Accounts mit dem selben Schreibstil nervt.
Ich lese gerne aero.de und komme deshalb immer wieder gerne auf diese Seite. Würde ich das Portal nicht mögen, würde ich nicht wiederkommen. Staunen kann ich nur immer wieder, welche Energie diese(r) User hier investieren um permanent Nichtigkeiten in Artikeln bemängeln.
Ich würde mich statt dessen viel mehr über ergänzende Fakten freuen.


Danke, besser hätte ich es nicht schrieben können. Anscheinend haben hier einige eine Menge Langeweile und sehr viel Zeit um die immer wieder gleich gestalteten Beiträge zu Posten. Würde mich nicht wunder wenn es sich da bei dem ein oder anderen sogar um dieselbe Person handelt. Vielleicht sollten die Admins anfangen hier ein wenig mehr aufzuräumen.
Beitrag vom 18.07.2017 - 09:44 Uhr
Userfbwlaie
User (3368 Beiträge)
Don't feed the trolls...
Plump draufhauen kann jeder.
Kritik um der Kritik willen will gekonnt sein und sollte locker sein!
Beitrag vom 18.07.2017 - 12:34 Uhr
UserLumpbum
User (47 Beiträge)
 http://www.aero.de/news-27106/Boeing-bucht-drei-geplatzte-747-8-Auftraege-aus.html

@dlehmann66 Keine Ahnung warum @aero.de insbesondere den Teil der Aussendung beim Abschreiben und Übersetzen wegließ:

"The 747-8 backlog, meanwhile, dwindles to 17 aircraft, with deliveries of the last 747-8I to Korean Air and the first of 14 747-8 Freighters ordered by UPS considered imminent, according to Flight Fleet Analyzer."

 http://www.flightglobal.com/news/articles/boeing-erases-transaero-747-8i-orders-from-backlog-439308/

Hoffe hiermit dem trolligen Treiben, dass hier seit Mitternacht geballt anzutreffen ist, keine Konkurrenz gemacht zu haben.
Beitrag vom 18.07.2017 - 13:50 Uhr
Userdreamliner nose
User (92 Beiträge)
Don't feed the trolls...
Plump draufhauen kann jeder.
Kritik um der Kritik willen will gekonnt sein und sollte locker sein!

@fbwlaie und wer befindet dann darüber welche Kritik "gekonnt und locker" sei oder auch welcher Beitrag OT - off topic - abseits des eigentlichen Themas ist?

.... hoffe es gab keine Verletzten während die drei 747-8-Aufträge geplatzt seien:

 http://www.aero.de/news-27106/Boeing-bucht-drei-geplatzte-747-8-Auftraege-aus.html
Beitrag vom 18.07.2017 - 16:42 Uhr
UserFly-away
Moderator
Modhinweis
-------------
weitere Beiträge letzterer Art werde ich nicht länger tolerieren.
Leid tun mir nur die Leser, die durch die Forums-Aufrufe etwas Qualitatives erwartet, nichts davon vorfanden und dadurch wertvolle Zeit vergeudet haben.
Fly-away
Moderator

Dieser Beitrag wurde am 18.07.2017 16:44 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 18.07.2017 - 16:45 Uhr
UserNur_ein_Y_PAX
User (114 Beiträge)
auf  https://www.planespotters.net/production-list/Boeing/747?p=31 sehe ich exclusive der letzten Korian Maschine nur noch 6 Maschinen im Status "in Order".

Ist die Liste evt. Fehlerhaft:
33430 Boeing 747-400 D-ABTM Lufthansa Not Built
33431 Boeing 747-400 D-ABTN Lufthansa Not Built
33432 Boeing 747-400 D-ABTO Lufthansa Not Built
33433 Boeing 747-400 D-ABTP Lufthansa Not Built

Oder hat Lufthansa wirklich -400 abbestellt ;-)
1 | ... | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | « zurück | weiter »