Community / Allgemeines aus der Luftfahrtbranche / Braucht Lufthansa eine 797 oder A321LR?

Beitrag 31 - 36 von 36
1 | 2 | 3 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 19.04.2018 - 18:40 Uhr
UserAlfred
User (195 Beiträge)
Mir scheint, das Thema wurde gewechselt. Hier soll es doch um das Für und Wider A321LR, bzw B797 gehen. Also zurück zum Ursprungsthema!
Beitrag vom 19.04.2018 - 18:54 Uhr
Usergordon
User (1496 Beiträge)
Sauber ost es, aber das sind QF, SIA, EK aber auch und auch noch viel mehr.

Wie sieht denn eine "noch viel mehr" saubere Kabine aus? Wie im Operationssaal?

Wenn sie schmierige klebrige Tische. Erdnüsse, Kaugummis und Popcorn im Sitz als sauber empfinden, ist das ihre Sache. Ich empfinde das spätestens beim zweiten Mal nicht mehr als witzig. Die Toiletten waren zumindest sauber.

Erst behaupten Sie, die Kabine wäre sauber, jetzt sind die Tische klebrig und Kaugummis liegen rum.
Was denn nun?
Beitrag vom 19.04.2018 - 19:33 Uhr
UserKahuna75
User (11 Beiträge)
Das "und viel mehr" lässt sich ja auch leicht auf andere Sachen beziehen, wegen derer man nicht unbedingt mit Lufthansa fliegen muss. Da wären z.B. Speisen- und Getränkeangebot, besonders wenn es kostenlos sein soll, Umfang IFE, Bequemlichkeit und Größe der Sitze -beziehe mich hierbei explizit auf die Economy-Class-, Kosten Internet, und so weiter. Vielleicht macht es das etwas verständlicher. Und wenn ich nicht vom Produkt überzeugt bin oder dieses nicht besser ist als die Konkurrenz, dann habe ich auch keine Veranlassung über Frankfurt oder München zu fliegen, sondern habe entweder einen Hub der Konkurrenz oder versuche gleich einen Direktflug zu finden. Und theoretisch wären wir da wieder on-topic. Ich stelle mir einen Transatlantikflug in einem LH321LR jedenfalls nicht so angenehm vor, falls die Sitze für den Kurzstreckenverkehr Verwendung fänden.
Beitrag vom 19.04.2018 - 20:52 Uhr
UserA320Fam
User (326 Beiträge)
@kahuna75
...Ich stelle mir einen Transatlantikflug in einem LH321LR jedenfalls nicht so angenehm vor, falls die Sitze für den Kurzstreckenverkehr Verwendung fänden.

Wie sähen denn die Sitze z.B. in einer Norwegian A321LR aus, bzw. wie sind die B737Max bestuhlt, mit denen die über den Teich düsen?
Beitrag vom 19.04.2018 - 21:09 Uhr
UserFly-away
Moderator
Modhinweis
Jetzt aber bitte zurück zum Thread-Thema.
Warum? siehe Beitrag von @Alfred. -Danke-
Fly-away
Moderator
Beitrag vom 23.04.2018 - 16:35 Uhr
UserpaulTU154
User (622 Beiträge)
Fakt ist doch:

die B797 ist bisher nix weiter als ein Konzept, die A321LR Realität, na an der B757, die aber in die Jahre kommt (und LH nicht hat).

Ich glaube LH wird weder die eine noch die andere für Nordamerika brauchen, aber m.M. nach könnte die A321LR für andere Strecken Richtung Süden und Osten durchaus für LH interessant sein. Zumal es dann auch kein komplett neues Typenrating braucht.
1 | 2 | 3 | « zurück | weiter »