Community / Allgemeines aus der Luftfahrtbranche / Emirates

Beitrag 3196 - 3203 von 3203
1 | ... | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 01.04.2018 - 10:41 Uhr
Userelectrical_dreams
User (53 Beiträge)
Emirates sucht im April 2018 in Frankfurt und Hamburg erfahrene und technisch versierte Berufspiloten für ihr wachsendes globales Streckennetz:

 http://www.aerointernational.de/airlines-nachrichten/emirates-sucht-piloten-in-deutschland.html
Wäre mal interessant zu erfahren, wie viele Deutsche da bei Emirates bewerbend Schlange stehen und bei welcher Fluggesellschaft die vorher flogen.
Beitrag vom 01.04.2018 - 21:13 Uhr
UserLH567
User (275 Beiträge)
©LufthansaHolidays wirbt, dass es "in dieser Saison total in ist, einen Vereinigte Arabische Emirate Flug zu buchen" und verweist auch auf entsprechende Flüge mit der arabischen Fluggesellschaft vom Golf, Emirates:

 http://www.lufthansaholidays.com/de-de/flug/naher-osten/vereinigte-arabische-emirate.html
Kommt man da auch direkt von lufthansa.com hin?
Ja sie kommen von lufthansa.com direkt zu lufthansaholidays.com, um dort auch "Flüge mit Emirates" buchen zu können, beispielsweise über die Web-Adresse:

 http://www.lufthansa.com/de/de/guenstige-flug-angebote

Da lesen sie in der rechten schmalen Spalte "Mit Lufthansa Holidays können Sie auch in Premium Economy, Business Class oder First Class verreisen!" und darüber brauchen sie nur noch bei "Unsere Empfehlung für Last Minute Bucher" auf einen der nach Rechts weisenden kleinen Pfeile klicken!

Dieser Beitrag wurde am 01.04.2018 21:23 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 05.04.2018 - 16:28 Uhr
Userlesezeichen
User (14 Beiträge)
@flugrevue.de meldet auch international gesammelte Luftfahrtnachrichten und zeigt uns wie in Dubai Edel-Pferde an einem eigenen Terminal in ihre Transportcontainer umsteigen, bevor sie mit Emirates Sky Cargo auf- und davonfliegen:

 http://www.flugrevue.de/zivilluftfahrt/airlines/pferde-fliegen-emirates-sky-cargo/751104
Beitrag vom 12.04.2018 - 09:00 Uhr
Userinput
User (747 Beiträge)
Emirates wolle rund 150 Millionen US-Dollar in die Digitalisierung des Unternehmens investieren. Desweiteren präsentiert Emirates bei der Luftfahrtmesse Aircraft Interiors Expo in Hamburg eine Boeing 777 mit einer neuen Kabinenausstattung. Die First Class ist nun mit sechs vollständig geschlossenen, etwa vier Quadratmeter großen First-Class-Privatsuiten ausgestattet, deren Styling an die Mercedes S-Klasse angelehnt sei:

 http://www.welt.de/regionales/hamburg/article175368130/Emirates-investiert-grosse-Summe-in-Digitalisierung.html
Beitrag vom 14.04.2018 - 09:31 Uhr
UserSchraubenprofi
User (11 Beiträge)
Emirates will zu den Mitte Januar bestellten 20 A380 in Kürze nochmal 16 A380 dazu bestellen, dann 36 insgesamt. Entsprechende Optionen sollen «eher bald als später» eingelöst werden, so Tim Clark, Präsident der Golfairline.

 http://www.reuters.com/article/us-emirates-airline/emirates-to-exercise-airbus-a380-options-sooner-rather-than-later-idUSKBN1HI272
Der nächste Rettungsanker!
Das von @aero.de wolle man nicht lesen, weil da in den Kommentaren schon wieder am Thema vorbei verunfachsimpelt wird:

 http://www.aero.de/news-28968/Emirates-will-A380-Optionen-einloesen.html

Schon im Artikel schafft @aero.de nur eine Thematrefferquote von 13,33 Prozent, nach einer Textanalyse! :-)

Sichert Emirates so für sich und Airbus die A380-Produktion bis über das Jahr 2023 hinaus mit dann insgesamt nochmal 36 Lieferungen?


Dieser Beitrag wurde am 14.04.2018 09:35 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 16.04.2018 - 18:36 Uhr
UserB7aid7
User (29 Beiträge)
Emirates schickt wieder A380 zur ILA:

 http://www.fliegerweb.com/de/news/Airliner/Emirates+schickt+wieder+A380+zur+ILA-18163
Beitrag vom 17.04.2018 - 10:46 Uhr
Usertrudel_mod
User (17 Beiträge)
Emirates „glaube an den Supervogel“ und wolle die Option auf 16 weitere Airbus A380 mit „riesige Vorteile“ «eher bald als später» ziehen:

 http://www.finanztrends.info/news/airbus-emirates-glaubt-an-den-supervogel
Beitrag vom 19.04.2018 - 05:46 Uhr
Userdreamliner nose
User (117 Beiträge)
Wie die Münchener Agentur von Emirates mitteilte, werden in Hamburg deutsche Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter gesucht. Dazu werde es einen "Cabin Crew Recruitment Open Day" am 21. April (9 bis 16 Uhr) im Grand Elysée Hotel am Dammtor geben, berichtet das Hamburger Abendblatt:  http://archive.is/kPUmw
1 | ... | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | « zurück | weiter »