Community / Allgemeines aus der Luftfahrtbranche / Emirates

Beitrag 1741 - 1752 von 1752
1 | ... | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 18.09.2014 - 23:24 Uhr
UserFly-away
Moderator
Modhinweis
----------
Bitte zum eigentlichen Thema zurück kommen.
Weitere Beiträge letzterer Art werden gelöscht.
Hierfür die PM-Variante wählen.
Fly-away
Moderator
Beitrag vom 21.09.2014 - 20:30 Uhr
UserVergnuegen
User (147 Beiträge)
Emirates schlägt Lufthansa in deutscher Studie.

Emirates hat in Deutschland mit Abstand die meisten zufriedenen Kunden aller Fluggesellschaften. Das ist das Ergebnis der Studie „Fanfocus“ des Forum Marktforschung und von FOCUS Online:

 http://www.focus.de/finanzen/news/fanfocus/sieger-im-fanfocus-service-ausstattung-seriositaet-das-erfolgsrezept-der-airline-emirates_id_4135924.html
Beitrag vom 22.09.2014 - 13:42 Uhr
UserAgeumkinildum
User (117 Beiträge)
Phänomenal
Beitrag vom 22.09.2014 - 20:50 Uhr
UserPusteblume
User (24 Beiträge)
Demnach ist Lufthansa doch nicht die Fanhansa, für die sie sich noch bis zur nächsten Fußballweltmeisterschaft aufschwingen will?
Beitrag vom 23.09.2014 - 10:28 Uhr
Userinput
User (198 Beiträge)
FLUGREVUE in Koopereation mit aero.de Luftfahrtnachrichten - "eitere Verbindungen":  http://img4web.com/i/L6RWKP.jpg ;-)

"Emirates und die Fluggesellschaft Jetstar erweitern ihr Codeshare- und Vielflieger-Abkommen auf 30 Strecken eitere Verbindungen nach Südostasien, Australien und Neuseeland."
Es heißt darin zwar "vorbehaltlich der endgültigen behördlichen Genehmigung", doch "Mitglieder des Vielfliegerprogramms Emirates Skywards sammeln ab sofort Meilen auch für Flüge auf den fünf neuen Jetstar-Routen, die eine Emirates-Flugnummer tragen."

 http://www.fliegen-sparen.de/de/news/meldungen/2014/emirates_jetstar_codeshare-fluege_australien_22_9_2014.php
Beitrag vom 24.09.2014 - 11:57 Uhr
UserLufthansa-Krypto..
User (129 Beiträge)
Demnach ist Lufthansa doch nicht die Fanhansa, für die sie sich noch bis zur nächsten Fußballweltmeisterschaft aufschwingen will?
Offensichtlich nicht!
Beitrag vom 29.09.2014 - 08:20 Uhr
UserWiederkäuer
User (4 Beiträge)
Kaum neue Einblicke, Emirates Stornierung von 70 A350 nochmal aufgegriffen:  http://www.fool.com/investing/general/2014/09/28/what-emirates-a350-order-cancellation-means-for-bo.aspx
Beitrag vom 29.09.2014 - 12:38 Uhr
UserMik
User (1168 Beiträge)
Tja Emirates bekommt jetzt den größten Airport der Welt dazu! Am 8.9 wurde das Geld (25 Milliarden) für die ersten beiden neuen Terminals (kapa: 120 Millionen) am DWC frei gegeben.
Die sollen 100 Abfertigungsstellplätze für A380 beinhalten und zwei neue Strat/Landebahnen.
Bauzeit ca 8 Jahre...wird also ca 2023 in Betrieb gehen.
Jetzt kann ich vorstellen warum Emirates gern 60-70 A380Neo hätte.
Beitrag vom 29.09.2014 - 20:02 Uhr
User777X
User (32 Beiträge)
Jetzt kann ich vorstellen warum Emirates gern 60-70 A380Neo hätte.
777x füllen gewissermaßen auch.
Beitrag vom 30.09.2014 - 13:16 Uhr
User787MINIrevolution
User (222 Beiträge)
Jetzt kann ich vorstellen warum Emirates gern 60-70 A380Neo hätte.
777x füllen gewissermaßen auch.
Nur die 777-X Papierflieger von Boeing werden zumeist nicht ständig so seltsam zur Diskussion gestellt wie Airbus A380.
Beitrag vom 30.09.2014 - 15:31 Uhr
UserMik
User (1168 Beiträge)
Tja bis jetzt ist die B777X noch ein Papierflieger aber so haben alle ja mal begonnen.:)
Von der B777-300ER bekommt Emirates im Oktober die 100ste Maschiene ausgeliefert und 50 kommen noch nach ...!
Vor 10 Jahren hätte das glaube ich keiner für möglich gehalten das Emirates mal ne Flotte von über 200 Jets betreibt.

Dieser Beitrag wurde am 30.09.2014 15:32 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 30.09.2014 - 18:10 Uhr
User787MINIrevolution
User (222 Beiträge)
Vor 10 Jahren hätte das glaube ich keiner für möglich gehalten das Emirates mal ne Flotte von über 200 Jets betreibt.
Sehr viel dürfte sich daran kaum geändert haben.
1 | ... | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | « zurück | weiter »