Community / Allgemeines aus der Luftfahrtbranche / Zur Deutschen Lufthansa

Beitrag 436 - 447 von 447
1 | ... | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 17.04.2015 - 10:09 Uhr
Userduboka909
User (155 Beiträge)
Ich habe in der aktuellen aero gelesen, dass die lh ab april 1986 von nue nach new york geflogen ist. laut einen briefstempel, was ich dazu auf ebay gefunden hab, sogar mit einer 747!? kann mir vil einer sagen, wann diese flüge eingestellt wurden? pan am soll diese strecke auch geflogen haben? weiß jemand, von wann bis wann, die diese strecke beflogen haben?
Beitrag vom 24.08.2015 - 09:32 Uhr
Useralmostopaque
User (48 Beiträge)
In kommenden Jahr scheinen auch Veränderungen auf der Vorstandsebene bei der Kranich-Airline im Gespräch zu sein.Laut Artikel in der NZZ soll der Swiss-Chef eine führende Position in der Konzernzentrale bekleiden,Genaues weiß man aber noch nicht, Einzelheiten sind noch nicht bekannt,aber im Rahmen der Neuausrichtung des Konzerns,ein interessantes Stühlerücken.Wer muss gehen,wer bleibt,wer rückt nach?

Link: http://www.nzz.ch/nzzas/nzz-am-sonntag/swiss-chef-hohmeister-vor-abgang-1.18600415
Beitrag vom 24.08.2015 - 13:56 Uhr
Userchris7891
User (320 Beiträge)
In kommenden Jahr scheinen auch Veränderungen auf der Vorstandsebene bei der Kranich-Airline im Gespräch zu sein.Laut Artikel in der NZZ soll der Swiss-Chef eine führende Position in der Konzernzentrale bekleiden,Genaues weiß man aber noch nicht, Einzelheiten sind noch nicht bekannt,aber im Rahmen der Neuausrichtung des Konzerns,ein interessantes Stühlerücken.Wer muss gehen,wer bleibt,wer rückt nach?

Link: http://www.nzz.ch/nzzas/nzz-am-sonntag/swiss-chef-hohmeister-vor-abgang-1.18600415

Hohmeister wird EW -Chef.
Beitrag vom 24.08.2015 - 18:05 Uhr
UserRobR
User (346 Beiträge)
Ich habe in der aktuellen aero gelesen, dass die lh ab april 1986 von nue nach new york geflogen ist. laut einen briefstempel, was ich dazu auf ebay gefunden hab, sogar mit einer 747!? kann mir vil einer sagen, wann diese flüge eingestellt wurden? pan am soll diese strecke auch geflogen haben? weiß jemand, von wann bis wann, die diese strecke beflogen haben?

Diese Strecke war wohl eine der damals angesagten "change of gauge"-Flüge. Vorreiter hier war damals die Pan Am, die über FRA eine ganze Reihe solcher Dienste auflegte. Lufthansa zog nach und machte dasselbe. Es wurde einen Flug mit einer Flugnummer durchgeführt, zB LH401 JFK - FRA - NUE. Die Strecke JFK-FRA mit B747, der Weiterflug FRA-NUE mit B727 oder B737. Es machte sich im gedruckten Flugplan gut und bei den Reservierungssysteme stand man vor den Umsteigeverbindungen. Einen Vorteil für den Kunden hatte es nicht wirklich, denn man musste trotz durchgehender Flugnummer in FRA das Gate wechseln. Als die Buchungssysteme dann die "change-of-gauge"-Flüge irgendwann nicht mehr bevorzugt darstellten, schlief das Thema ein.

Dieser Beitrag wurde am 24.08.2015 18:10 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 09.09.2015 - 13:12 Uhr
Userinput
User (492 Beiträge)
Gericht stoppt Pilotenstreik:

 http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/gericht-stoppt-pilotenstreik-bei-lufthansa-a-1052126.html
Beitrag vom 09.09.2015 - 13:24 Uhr
UserDu Schen
User (56 Beiträge)
Gericht stoppt Pilotenstreik:

 http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/gericht-stoppt-pilotenstreik-bei-lufthansa-a-1052126.html
Lügen haben kurze Beine: "Offiziell richtet sich der Streik nur gegen geplante Änderungen bei der Übergangsversorgung."
Beitrag vom 10.11.2015 - 13:42 Uhr
UserLH567
User (212 Beiträge)
Lufthansa-Streik nonstop bis Freitag!

 http://diepresse.com/home/wirtschaft/international/4863119/LufthansaFlugbegleiter-ziehen-Streik-bis-Freitag-durch
Beitrag vom 04.01.2016 - 10:35 Uhr
UserFrank PaddyO MFG
User (38 Beiträge)
Lufthansa-Vorgängerin vor 90 Jahren gegründet!

"Frankfurt – Ohne Festakt wird in diesen Tagen der Gründung einer Vorgängerin der Deutschen Lufthansa AG gedacht. Vor 90 Jahren, am 6. Jänner 1926, wurde im Berliner Hotel Kaiserhof die "Deutsche Luft Hansa AG" gegründet, die ihrerseits aus den Vorgänger-Firmen Junkers Luftverkehr AG und Deutsche Aero Lloyd AG hervorgegangen ist."

 http://derstandard.at/2000028410777/Lufthansa-Vorgaengerin-vor-90-Jahren-gegruendet

Unterdessen berichtet "aero.de" als eine Art zuverlässiger Propaganda-Online-Dienst der einst staatlich deutschen Fluggesellschaft "Lufthansa plant 4000 Neueinstellungen in diesem Jahr":

 http://www.aero.de/news-23181/Lufthansa-plant-4000-Neueinstellungen-in-diesem-Jahr.html

Interessenten finden hier noch nähere Informationen:
 http://www.lufthansagroup.com/de/presse/meldungen/view/archive/2016/january/01/article/3877.html

Dieser Beitrag wurde am 04.01.2016 10:39 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 04.01.2016 - 16:55 Uhr
UserLufthansa-Krypto..
User (146 Beiträge)
Lufthansa-Vorgängerin vor 90 Jahren gegründet!

"Frankfurt – Ohne Festakt wird in diesen Tagen der Gründung einer Vorgängerin der Deutschen Lufthansa AG gedacht. Vor 90 Jahren, am 6. Jänner 1926, wurde im Berliner Hotel Kaiserhof die "Deutsche Luft Hansa AG" gegründet, die ihrerseits aus den Vorgänger-Firmen Junkers Luftverkehr AG und Deutsche Aero Lloyd AG hervorgegangen ist."

 http://derstandard.at/2000028410777/Lufthansa-Vorgaengerin-vor-90-Jahren-gegruendet

Mit der „Deutschen Luft Hansa AG“ sowie mit „Protektionismus“ wolle die „Deutsche Lufthansa AG“ aber rein gar nichts zu tun haben, mit Hilfe der Politik und Justiz immer "die Hände in Unschuld waschend".

 http://wirtschaftsblatt.at/home/nachrichten/europa/4898111/EtihadGeschaeft-durch-Protektionismus-der-Lufthansa-untergraben
Beitrag vom 06.01.2016 - 11:42 Uhr
Userinput
User (492 Beiträge)
Lufthansa-Vorgängerin vor 90 Jahren gegründet!

"Frankfurt – Ohne Festakt wird in diesen Tagen der Gründung einer Vorgängerin der Deutschen Lufthansa AG gedacht. Vor 90 Jahren, am 6. Jänner 1926, wurde im Berliner Hotel Kaiserhof die "Deutsche Luft Hansa AG" gegründet, die ihrerseits aus den Vorgänger-Firmen Junkers Luftverkehr AG und Deutsche Aero Lloyd AG hervorgegangen ist."

 http://derstandard.at/2000028410777/Lufthansa-Vorgaengerin-vor-90-Jahren-gegruendet

Unterdessen berichtet "aero.de" als eine Art zuverlässiger Propaganda-Online-Dienst der einst staatlich deutschen Fluggesellschaft "Lufthansa plant 4000 Neueinstellungen in diesem Jahr":

 http://www.aero.de/news-23181/Lufthansa-plant-4000-Neueinstellungen-in-diesem-Jahr.html

Interessenten finden hier noch nähere Informationen:
 http://www.lufthansagroup.com/de/presse/meldungen/view/archive/2016/january/01/article/3877.html
Hier ein Bild der "Luft Hansa",
wohl am Flughafen Berlin Tempelhof,
aus dem Jahr 1926:
 http://picorator.com/7C-Lo
Beitrag vom 08.01.2016 - 22:18 Uhr
UserDr. Spinner
User (19 Beiträge)
 http://www.aero.de/news-23218/Niki-Lauda-zurueck-im-Fluggeschaeft.html

Mit der Logik von © aero.at, "die Wortmarken Lauda und Niki sind jedenfalls schon aufgebraucht", kommt man ebenso zu folgender Schlussfolgerung:

Die Deutsche Lufthansa AG war schon 1955 bei ihrer "Neugründung" aufgebraucht, ganz einfach weil es gab bereits vorher die nahezu identische Wortmarke "Deutsche Luft Hansa AG"!
1 | ... | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | « zurück | weiter »