Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / US-Investor Indigo plant Bestellung ...

Beitrag 1 - 9 von 9
Beitrag vom 15.11.2017 - 08:28 Uhr
Userflycrazy
User (148 Beiträge)
Wahnsinnsauftrag, irgendjemand eine Vorstellung für welche Airline(s) das ist?
Beitrag vom 15.11.2017 - 08:34 Uhr
Userflycrazy
User (148 Beiträge)
Bei Reuters steht folgendes: DUBAI (Reuters) - Veteran airline investor Bill Franke looked set to place a historic $40 billion order for around 400 Airbus jets, shaking up the low-cost industry and turning the annual race between Airbus (AIR.PA) and Boeing (BA.N) for plane orders on its head. Franke, whose Phoenix-based Indigo Partners controls Frontier Airlines and owns part of Mexico’s Volaris, flew to the United Arab Emirates on Wednesday and was expected to sign the deal at the Dubai Airshow, marking one of the industry’s biggest ever deals by volume, two people familiar with the matter said.
Beitrag vom 15.11.2017 - 09:19 Uhr
UserPro Boeing
User (277 Beiträge)
Wahnsinnsauftrag, irgendjemand eine Vorstellung für welche Airline(s) das ist?

Frontier Airlines, Wizz Air Holding Plc, Volaris, JetSmart aus Chile die eine neue Fluggesellschaft ist.

 https://twitter.com/RAeSTimR/status/930696421791191040

Dieser Beitrag wurde am 15.11.2017 09:20 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 15.11.2017 - 10:04 Uhr
Userairborn
User (175 Beiträge)
Wahnsinnsauftrag, irgendjemand eine Vorstellung für welche Airline(s) das ist?

Frontier Airlines, Wizz Air Holding Plc, Volaris, JetSmart aus Chile die eine neue Fluggesellschaft ist.

 https://twitter.com/RAeSTimR/status/930696421791191040

@Pro Boeing
Danke für Info.
Es fehlt nur Ihr Nachsatz: Herzlichen Glückwunsch!!!!
Freuen wir uns doch, dass es beiden Flugzeugbauern, Boeing und Airbus , sowie den bei beiden Beschäftigten gut geht.
Gruß
airborn
Beitrag vom 15.11.2017 - 10:37 Uhr
UserGodzilla7
User (1240 Beiträge)
Glückwunsch, dass ist wirklich mal eine Meg Order. Es geht eben auch ohne Emirates und Co.und zur Not eben auch ohne den A380.

Soweit ich weiß hat Frontier doch bereits eine menge NEO's bestellt und auch schon die ersten erhalten. Weiß jemand wieviele nun insgesamt an Frontier gehen?
Beitrag vom 15.11.2017 - 11:16 Uhr
UserHaubentaucher
User (112 Beiträge)
Aufschlüsselung:
Frontier (100 A320neo, 34 A321neo)
JetSMART (56 A320neo, 14 A321neo)
Volaris (46 A320neo, 34 A321neo)
Wizz (72 A320neo, 74 A321neo)
Beitrag vom 15.11.2017 - 14:21 Uhr
Userjasonbourne
User (984 Beiträge)
Aufschlüsselung:
Frontier (100 A320neo, 34 A321neo)
JetSMART (56 A320neo, 14 A321neo)
Volaris (46 A320neo, 34 A321neo)
Wizz (72 A320neo, 74 A321neo)

Wenn ich das richitg sehe ist das Ersatz für fast genau die gesamte A320flotte.
Wizz hatte 2015 bereits 110 A321neo bestellt.
Sind das orders on top?
Ich glaube gerade nicht das Wizz 184 A321neo und 72A320neo betreiben wird?!?
Selbes gilt für Frontier- die haben die ersten A320neos schon erhalten und auch mal A319neo geordert.

Nicht das diese Zahlen da zusammen gewürfelt sind aus verschiedenen schon bestehenden Aufträgen.
Dann wäre das einfach nur ein Symbol mit dem Leahy in den Ruhestand gehen kann.
Beitrag vom 15.11.2017 - 14:52 Uhr
UserCGNWAW
User (428 Beiträge)
Aufschlüsselung:
Frontier (100 A320neo, 34 A321neo)
JetSMART (56 A320neo, 14 A321neo)
Volaris (46 A320neo, 34 A321neo)
Wizz (72 A320neo, 74 A321neo)

Wenn ich das richitg sehe ist das Ersatz für fast genau die gesamte A320flotte.
Wizz hatte 2015 bereits 110 A321neo bestellt.
Sind das orders on top?
Ich glaube gerade nicht das Wizz 184 A321neo und 72A320neo betreiben wird?!?
Selbes gilt für Frontier- die haben die ersten A320neos schon erhalten und auch mal A319neo geordert.

Nicht das diese Zahlen da zusammen gewürfelt sind aus verschiedenen schon bestehenden Aufträgen.
Dann wäre das einfach nur ein Symbol mit dem Leahy in den Ruhestand gehen kann.


Dachte ich auch erst. Aber die Airbus Pressemitteilung sagt eindeutig es sei eine Verdoppelung der bestehenden Orders und zusätzliche 430 Maschinen

 http://www.airbus.com/newsroom/press-releases/en/2017/11/indigo-partners-doubles-existing-a320neo-family-order.html

Beitrag vom 16.11.2017 - 10:17 Uhr
UserHaubentaucher
User (112 Beiträge)
....
Wizz hatte 2015 bereits 110 A321neo bestellt.
....
Genau, plus die 74 jetzt.
So steht es auch in der Bestellübersicht
"Wizz now has 184 x A321neos on order"