Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / United-Pilotin erleidet Nervenzusamm...

Beitrag 1 - 4 von 4
Beitrag vom 13.02.2017 - 09:35 Uhr
Userhamxfw
User (471 Beiträge)
aero.de zeigt diese Aufnahmen nicht.

Lobenswerte Entscheidung.
Beitrag vom 13.02.2017 - 10:38 Uhr
Usersoso
User (25 Beiträge)
Es reichen 2 Klicks und man hat das Video, dank des Hinweises, dass es das gibt. Wenn man es schon nicht zeigen will, was ich für richtig halte, dann muss man auch nicht darüber berichten, dass es solche Aufnahmen gibt.
Beitrag vom 13.02.2017 - 10:52 Uhr
UserDennis
Aviation IT & Media GmbH
Administrator
@soso, das ist richtig, zugleich natürlich aber auch die Quellenangabe für die im Artikel verwendeten Zitate.
Beitrag vom 13.02.2017 - 12:13 Uhr
UserAngros
User (316 Beiträge)
Wieso, die Entscheidung steht ja jedem frei, ob er sich das anschauen möchte oder nicht. aero.de hat entschieden die Videos hier nicht zu zeigen, aber darauf hingewiesen, dass es diese Aufnahmen gibt - schlechte Recherche kann man aero.de finde ich somit auch nicht vorwerfen.
Soviel Eigenverantwortung muss dann schon sein, zu entscheiden, ob man selber danach suchen will oder es eben bleiben lässt.

Zum Topic: Diese Frau hätte natürlich in so einem Zustand niemals diesen Flug antreten sollen, sie scheint sich dessen ja durchaus bewusst gewesen zu sein ("Wenn Sie sich nicht sicher fühlen, [...]". Ich nehme an, auch die restliche Crew wird die Situation erfasst und den Dienst unter diesen Umständen verweigert haben.