Neue Strecken
Älter als 7 Tage

Condor-Erstflug nach Rangoon (Myanmar)

Foto
Condor Boeing 767-300ER, © Thomas Cook

Verwandte Themen

KELSTERBACH - Pünktlich um 12:40 hob heute eine Boeing 767-300ER der Condor zum Erstflug in die Hauptstadt Myanmars (Burma) ab. Die deutsche Ferienairline ist die einzige europäische Fluggesellschaft, die Rangoon derzeit anfliegt.

Condor fliegt ab sofort jeden Dienstag nonstop in die größte Stadt Myanmars. 
 
Bereits letzten Freitag startete der erste Condor Flug von Frankfurt nach Sal auf den Kapverdischen Inseln und am selben Tag um 12:35 Uhr hob eine Boeing 767 von Condor erstmalig in Richtung Siem Reap, Kambodscha, ab. Beide Ziele werden ab sofort jeden Freitag nonstop angeflogen.

Ebenfalls am Freitag startete Condor ab Wien erstmalig nach Vardero, Kuba. Nach Punta Cana in der Dominikanischen Republik ist Vardero das zweite Karibikziel, das Condor wöchentlich ab Wien anfliegt.
© aero.at | 06.11.2012 17:22


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

FLUGREVUE 06/2016

Take-off TV Video-Blog

Unfallanalyse Malaysia Airlines Flug 17

Am 17. Juli 2014 stürzte eine Boeing 777-200ER der Malaysia Airlines auf dem Flug von Amsterdam nach Kuala Lumpur über dem Osten der Ukraine ab. Gemäß dem Abschlußbericht des niederländischen "Untersuchungsrats für Sicherheit" wurde das Flugzeug durch eine Luftabwehrrakete abgeschossen. Dieses Video zeigt die sorgfältige Arbeit der Unfallermittler.

Shop