Verkehrszahlen Oktober 2012
Älter als 7 Tage

Flughafen Wien: Vier Prozent mehr Passagiere

Foto
Austrian Staralliance Terminal, © Ingo Lang, edition airside

Verwandte Themen

WIEN - Mit knapp zwei Millionen Passagieren fertigte der Heimatflughafen von Austrian und Niki im Oktober 2012 um vier Prozent mehr Passagiere ab als im Vorjahr. Dagegen sank die Fracht um 12,2 Prozent auf 21,4 Tausend Tonnen.

Die Anzahl der Transferpassagiere am Flughafen Wien stieg im Oktober 2012 im Jahresvergleich um 2,7 Prozent, jene der Lokalpassagiere um 5,0 Prozent.

Osteuropa verzeichnete bei den Passagieren ein Plus von 9,8 Prozent, Westeuropa um 5,1 Prozent, und in den Nahen und Mittleren Osten um 8,0 Prozent.

Bei den Flugbewegungen gab es ein leichtes Minus von 0,2 Prozent, beim Höchstabfluggewicht (MTOW) minus 1,7 Prozent-

Akkumuliert zum Jahresanfang nutzten den Flughafen Wien bis Ende Oktober 18,9 Millionen Fluggäste, 5,4 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Fracht ging um 9,2 Prozent auf 210,5 Tausend Tonnen zurück.

Foto
Verkehrszahlen Flughafen Wien Oktober 2012, © Flughafen Wien

© aero.at mit Flughafen Wien | 13.11.2012 08:52


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

26.09. 19:16
Emirates

FLUGREVUE 10/2016

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop