LCC
Älter als 7 Tage

Nürnberg rechnet mit 200.000 Ryanair-Passagieren

Verwandte Themen

NÜRNBERG - Die irische Billigfluggesellschaft Ryanair bietet künftig Flüge auch vom Flughafen Nürnberg an. Das teilte Flughafen-Geschäftsführer Karl-Heinz Krüger am Dienstag in Nürnberg mit.

Ryanair-Maschinen flögen vom März 2013 an die Ziele London-Stansted, Pisa, Alicante, Malaga (Spanien), Porto (Portugal), und Cagliari auf Sardinien an. Insgesamt sollen pro Woche 20 Ryanair-Flüge in Nürnberg starten.

Krüger sagte, das Ryanair-Engagement in Nürnberg sei ein "wichtiger Baustein zur Sanierung der Flughafenfinanzen". Allein durch das neue Angebot erwartet Krüger 200 000 zusätzliche Passagiere pro Jahr. Der mit Ryanair geschlossene Vertrag ist zunächst auf drei Jahre befristet.
© dpa-AFX | 13.11.2012 12:53


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

01.07. 21:28
Emirates
01.07. 20:49
Neues zur A380

FLUGREVUE 07/2016

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop