Jahreszahlen 2012
Älter als 7 Tage

Ryanair verfehlt nur knapp die 80 Millionen-Marke

Foto
Ryanair Boeing 737NG Line-up, © The Boeing Company

Verwandte Themen

DUBLIN - Der irische Lowcost-Carrier setzte auch 2012 seinen Wachstumskurs weiter fort. Mit 79,6 Millionen Fluggästen blieb der Carrier zwar knapp unter dem 80 Millionen Ziel, konnte aber dennoch seinen Rekord von 2011 um 4 Prozent steigern.

Rynair betreibt gegenwärtig mit rund 8.400 Mitarbeitern eine Flotte von 303 Boeing 737-800 Mittelstreckenjets und bedient damit ein umfangreiches Netz an Lowcostdiensten zu 180 Zielen in 28 Ländern, davon 25 in der EU. Einziges außereuropäisches Zielland ist Marrokko in Nordafrika.

Laut dem Onlinedienst finanzen.net soll FR damit 2012 bei einer Bilanzsumme von 9 Milliarden EUR und Umsatzerlösen von 4,39 Milliarden EUR ein (noch unbestätigtes) Ergebnis nach Steuern von 560 Millionen EUR erzielt haben.
© aero.at | 10.01.2013 13:37

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 13.09.2013 - 10:23 Uhr
Eine aktuelle Entwicklung in Zahlen kann man sich auch hier  http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/ryanair-holdings-plc.htm sehr gut anschauen.
Beitrag vom 10.01.2013 - 13:42 Uhr
Wieviel Passagiermeilen hat FR denn? Sie bezeichnen sich ja als der größte Carrier Europas. Traue keiner Statistik...


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

23.07. 22:24
Emirates

FLUGREVUE 07/2014

Video-Blog

Shop