Flugzeugbau
Älter als 7 Tage

Airbus erhält Großauftrag aus Indonesien

Aktuelles aus dem Ressort Flugzeugbau

TOULOUSE - Airbus hat einen Großauftrag aus Indonesien erhalten. Die Billigfluggesellschaft Citilink hat 25 Mittelstreckenjets in der spritsparenden Neuauflage A320neo bestellt, wie die EADS-Tochter Airbus am Montag in Toulouse mitteilte.

Für den Billigflieger ist es nicht der erste "neo"-Auftrag. Bereits 2011 hatte die Citilink-Mutter Garuda Indonesia für ihre Tochter 25 Maschinen der Typen A320 und A320neo geordert.

Der neue Auftrag hat laut Preisliste einen Gesamtwert von 2,4 Milliarden US-Dollar (1,8 Mrd Euro). Allerdings sind bei Flugzeugbestellungen Nachlässe im zweistelligen Prozentbereich üblich.
© dpa-AFX | 14.01.2013 10:41


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

25.06. 13:06
Emirates
25.06. 12:43
Neues zur A380

FLUGREVUE 07/2016

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop