Personalie
Älter als 7 Tage

Austrian mit neuem Technik Chef

Foto
Michael Delion, neuer Leiter Austrian Technik, © Austrian Airlines

Verwandte Themen

WIEN - Mit 1. Februar 2013 übernimmt Michael Delion (57) die Leitung der Austrian Technik. Delion war zuletzt als Leiter Operations der Lufthansa-Beteiligung Ameco Beijing in Peking tätig. Er folgt Burkard Wigger, der Ende Januar zu TUIfly nach Hannover wechselt.

Michael Delion begann seine Karriere 1986 als Projektingenieur bei Lufthansa. 1997 wechselte er in die Leitung der Produktionsplanung und Betriebswirtschaft. Seit 2010 war er Executive Director Operations der Ameco Beijing in Peking, einem Joint Venture zwischen Air China und Lufthansa mit Spezialisierung auf Flugzeugwartung- und Reparatur mit rund 5.600 Mitarbeitern.

Jaan Albrecht, CEO der Austrian Airlines freut sich mit Michael Delion einen Techniker und Top-Manager mit internationalem Format für Austrian Airlines gewonnen zu haben. Seine Aufgabe wird es sein, den hohen Standard und die Zuverlässigkeit der Austrian Airlines Group auch in Zukunft zu sichern, aber auch nach kreativen Lösungen für Produktivitätssteigerungen zu suchen, so Albrecht in einer Aussendung der Airline.
© aero.at | 14.01.2013 12:07


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 11/2014

Video-Blog

Die Auslieferung eines Passagierflugzeugs

Take Off hat die Auslieferung eines neuen Passagierflugzeugs begleitet.

Shop