Eilmeldung:    Aeroflot will bis zu 28 Airbus A350 bestellen

Flughäfen
Älter als 7 Tage

Schneefälle behindern Verkehr am Airport München

Winterdienst am Flughafen München
Winterdienst am Flughafen München, © Lufthansa
MÜNCHEN - Schnee und Kälte haben auch am Freitag für Behinderungen am Münchner Flughafen gesorgt. Wie ein Sprecher sagte, mussten 70 Flüge gestrichen werden.

Die meisten Annullierungen seien "Nachwehen des gestrigen Ausnahmetages", an dem mehr als 300 Starts und Landungen gestrichen werden mussten. "Die Startbahnen mussten so oft geräumt werden wie niemals zuvor - wir haben 16-mal geräumt", berichtete er.

Manche Flugzeuge konnten jedoch nicht starten oder München anfliegen, weil an anderen Flughäfen die Wetterbedingungen zu schlecht waren. Auch die Streiks des Sicherheitspersonals am Hamburger Flughafen wirkten sich auf einige Flüge aus.
© dpa-AFX | 18.01.2013 13:28


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 06/2017

Take-off TV Video-Blog

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden