Regionalflughäfen
Älter als 7 Tage

Flughafen Cochstedt: Verlust um 80 Prozent gesteigert

Verwandte Themen

COCHSTEDT - Der Flughafen Cochstedt südlich von Magdeburg steckt in tiefroten Zahlen. Für das Jahr 2011 wurde ein Verlust von fast 2,1 Millionen Euro ausgewiesen, das sind rund 80 Prozent mehr als im Vorjahr.

Dies geht aus einer Pflichtveröffentlichung im elektronischen Bundesanzeiger hervor, die der Nachrichtenagentur dpa vorliegt. Die Flughafengesellschaft selbst gibt keine Geschäftszahlen an die Öffentlichkeit.

Der Veröffentlichung im Bundesanzeiger zufolge sind auch die Verbindlichkeiten der Flughafengesellschaft Magdeburg/Cochstedt mbH deutlich gestiegen: Von 1,4 Millionen Euro auf knapp 2,6 Millionen Euro Ende des Jahres 2011. Die Bilanzsumme wird mit knapp 3,6 Millionen Euro angegeben - nach 1,6 Millionen Euro Ende 2010. Von Seiten der Geschäftsführung war zunächst keine Stellungnahme zu den Zahlen zu erhalten.
© dpa | 20.01.2013 10:05


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 11/2014

Video-Blog

Approaching FRA Timelapse

Anflug mit Condor Boeing 767-300 auf die 25L

Shop