Airbus Military
Älter als 7 Tage  

Erste A400M aus der Serie absolviert Erstflug

Foto
Am 06. März hob die erste Serien-A400M zum ersten Mal ab, © Airbus Military
SEVILLA - Wie geplant hob die erste A400M für die Armée de l´Air am Mittwoch (6. März) bei Airbus Military in Sevilla zu ihrem Jungfernflug ab. Testpilot Hugues Van Der Stichel und seine Crew waren nach dem Start um 11:48 Uhr fünf Stunden und 42 Minuten in der Luft.

"Die Leistung des Flugzeugs war wie erwartet und wir hatten einen reibungslosen Flug, der das ausgezeichnete Handling bestätigte", so Stichel.

Der Militärtransporter mit der Seriennummer MSN7 soll laut Airbus Military auf jeden Fall vor der Paris Air Show im Juni an die französischen Luftstreitkräfte übergeben werden. Drei weitere A400M werden im Laufe des Jahres folgen.

Einen ausführlichen Bericht zum Stand des A400M-Programms finden Sie in der Mai-Ausgabe der FLUG REVUE, die ab 15. April am Kiosk erhältlich ist.

© FLUG REVUE / KS | 07.03.2013 12:07


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 02/2016

Video-Blog

Unfallanalyse Malaysia Airlines Flug 17

Am 17. Juli 2014 stürzte eine Boeing 777-200ER der Malaysia Airlines auf dem Flug von Amsterdam nach Kuala Lumpur über dem Osten der Ukraine ab. Gemäß dem Abschlußbericht des niederländischen "Untersuchungsrats für Sicherheit" wurde das Flugzeug durch eine Luftabwehrrakete abgeschossen. Dieses Video zeigt die sorgfältige Arbeit der Unfallermittler.

Shop