Airlines
Älter als 7 Tage

SAS verkauft Bodenabfertigung an Swissport

Verwandte Themen

STOCKHOLM - Die skandinavische Fluggesellschaft SAS will die Mehrheit ihrer Bodenabfertigungs-Tochter mit 5.000 Beschäftigten an die Schweizer Swissport verkaufen.

Wie SAS- Sprecherin Malin Selander am Donnerstag in Stockholm der Nachrichtenagentur dpa mitteilte, haben beide Unternehmen eine Absichtserklärung für die Übernahme unterzeichnet.

Weiter sagte sie, beide Unternehmen würden ein Gemeinschaftsunternehmen mit 51 Prozent Mehrheit für Swissport und 49 Prozent für SAS gründen. Danach wolle das skandinavische Unternehmen die eigene Beteiligung stufenweise verringern. Ein Preis für die Übernahme wurde nicht genannt.

Die teilstaatliche SAS kämpft seit Jahren mit Verlusten und hatte im November angekündigt, dass die Tochter SAS Ground Handling veräußern werden solle.
© dpa | 07.03.2013 16:47


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

FLUGREVUE 12/2016

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop