Berliner Flughäfen
Älter als 7 Tage

Passagierzahl in Tegel nimmt weiter zu

Verwandte Themen

BERLIN - Der Berliner Flughafen Tegel ist zu Spitzenzeiten schon lange an der Belastungsgrenze - doch die Zahl der Passagiere wächst weiter. Im Februar wurden in Tegel 1,25 Millionen Passagiere abgefertigt, 5,1 Prozent mehr als im Vorjahresmonat.

Und das, obwohl der Februar 2012 wegen des Schaltjahres einen Tag mehr hatte. Wie die Flughafengesellschaft am Mittwoch mitteilte, kamen Tegel und Schönefeld zusammen auf 1,70 Millionen Fluggäste - ein Plus von 1,3 Prozent.

In Schönefeld setze sich der Negativtrend fort. Dort ging die Passagierzahl verglichen mit Februar 2012 um 8,0 Prozent auf 441.000 zurück. Beide Airports sollen durch den neuen Hauptstadtflughafen ersetzt werden, dessen Eröffnungstermin wegen unüberschaubarer Planungs- und Baumängel aber noch nicht feststeht.
© dpa | 13.03.2013 17:13


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 12/2016

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop