Berliner Flughafen
Älter als 7 Tage

Mehdorn will in USA Flughafen-Datennetz erkunden

Verwandte Themen

SCHÖNEFELD - Der Berliner Flughafenchef Hartmut Mehdorn will sich in den USA über das Datennetz am neuen Hauptstadtflughafen informieren. Dazu sei in der zweiten Juli-Hälfte eine Reise zum Testlabor des Netzwerkausrüsters Alcatel-Lucent in Palo Alto in Kalifornien geplant, sagte ein Sprecher.

«Die Prozesse am Hauptstadtflughafen werden dort erprobt.» Das Unternehmen Alcatel-Lucent mit Sitz in Paris baut das sogenannte BER-LAN, die Datenautobahn innerhalb des Flughafens. Sie verbindet die einzelnen Systeme anderer beteiligter Unternehmen. Mehdorn hatte im Mai berichtet, bei der Integration der Software gebe es noch Probleme.
© dpa | 08.07.2013 06:14


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 10/2014

Video-Blog

Approaching FRA Timelapse

Anflug mit Condor Boeing 767-300 auf die 25L

Shop