Flugzeugbau
Älter als 7 Tage  

Embraer liefert im zweiten Quartal 51 Jets aus

Foto
Embraer fertigt Regional- und Businessjets. Beispiel aus der Produktpalette - die Legacy 600, © Embraer

Verwandte Themen

SAO JOSÉ DOS CAMPOS - Ende Juni 2013 betrug der Auftragsbestand der Festbestellungen bei den zivilen Flugzeugen 17,1 Milliarden Dollar, der höchste Wert seit dem dritten Quartal 2009.

Im zweiten Quartal hat Embraer 22 Regionaljets und 29 Business Jets an Kunden übergeben. Darunter waren 14 E-190, sechs E-195, und je eine E-170 und E-175. Bei den Geschäftsreiseflugzeugen dominierte die Phenom-Familie: zwölf Phenom 300, elf Phenom 100, fünf Legacy 650 und eine Lineage.

Im ersten Halbjahr 2013 hat Embraer damit 80 Zivilflugzeuge ausgeliefert. Der Auftragsbestand bei den E-Jets beträgt 366 Flugzeuge.
© www.flugrevue.de/Patrick Hoeveler | 16.07.2013 12:25


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

21.10. 08:18
Neues zur A380
20.10. 20:11
Emirates

FLUGREVUE 11/2014

Video-Blog

Die Auslieferung eines Passagierflugzeugs

Take Off hat die Auslieferung eines neuen Passagierflugzeugs begleitet.

Shop