Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
Älter als 7 Tage

Sicherheitspersonal an Flughäfen bekommt mehr Geld

Aktuelles aus dem Ressort Airports

LEIPZIG - Rund 400 Sicherheitsmitarbeiter an den Flughäfen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen bekommen deutlich mehr Geld.

Die Gewerkschaft Verdi einigte sich mit Arbeitgebervertretern in Leipzig auf Lohnerhöhungen von acht bis zehn Prozent, wie Verdi am Donnerstag mitteilte. Das Plus sei abhängig von der Tätigkeit, die Stundenlöhne stiegen auf 10 bis 13 Euro.

Die Tarifeinigung gilt rückwirkend zum 1. Januar für ein Jahr, wie Gewerkschaft und Arbeitgeberverband mitteilten. Laut Verdi profitieren Sicherheitsmitarbeiter der Flughäfen Leipzig/Halle, Dresden, Erfurt-Weimar sowie Magdeburg-Cochstedt.
© dpa | 14.01.2016 16:38


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

29.09. 23:56
Emirates

FLUGREVUE 10/2016

Take-off TV Video-Blog

Shop