Verkehrsbilanz 2015
Älter als 7 Tage

Budapest toppt 10-Millionen-Marke

BUDAPEST - Im Jahr 2015 nutzten den ungarischen Nationalflughafen erstmals mehr als 10 Millionen Passagiere. Mit einem Zuwachs von 12,5 Prozent zählt BUD zu den schnellstwachsenden Flughäfen Europas.

Trotz des Niedergangs von Flagcarrier MALEV im Februar 2012 blieb der Flughafen auf Wachstumskurs. Nach kurzem Einbruch der Passagierzahlen sorgten vor allem Billigairlines wie Ryanair und Wizz Air für eine schnelle "Wiederbelebung" des ungarischen Luftfahrt-Marktes.

Foto
Franz Liszt Airport Budapest, Terminal 2, © Airport Budapest

Im Vorjahr nutzten 44 Fluggesellschaften den Flughafen und beförderten über 10,3 Millionen Passagiere. Allein die Zahl der Linienziele stieg um 18 auf 95 an.

Dieses Jahr kommen nach aktuellem Stand 13 neue Strecken dazu, darunter auch die Langstrecke von Air Canada Rouge nach Toronto. Neu sind bei Wizz Air Flüge nach Nizza, Karlsruhe/Baden-Baden, Liverpool und Rekjavlik, bei Ryanair nach Korfu, Gran Canaria, Malaga und Malta, sowie bei Easyjet nach Lyon.

Signifikante Kapazitätserweiterungen (teils über 40 Prozent) haben Emirates und Qatar angekündigt, sowie Air Berlin, British Airways und Transavia. Budapest wird auch einer der ersten Airports sein, die Swiss mit ihrer neuen Bombardier CSeries anfliegen wird.

Gegenüber der Budapester Zeitung macht BUD-CCO Kam Jandu auch einen intemodalen Wachstumstreiber aus: die wachsende Bedeutung der Donau-Kreuzfahrten.
© aero.at | 22.01.2016 12:09


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

FLUGREVUE 09/2016

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop