Jahresbilanz 2015
Älter als 7 Tage  

ATR mit neuen Rekorden

Foto
Azul ATR 72-600, © ATR

Verwandte Themen

TOULOUSE - Der europäische Flugzeughersteller ATR hat 2015 den Umsatz auf zwei Milliarden US-Dollar gesteigert, das sind zwei Millionen Dollar mehr als noch im Vorjahr. Und auch bei den Auslieferungen verzeichnete ATR einen neuen Rekord: Nach 83 Flugzeugen im Jahr 2014 waren es im vergangenen Jahr 88 Einheiten.

Damit haben die Franzosen insgesamt 1278 ihrer Turboprops ausgeliefert. Auf der anderen Seite kann ATR mit 260 Aufträgen die Produktion für drei weitere Jahre auslasten. Dazu tragen auch 76 Festbestellungen und 81 Kaufoptionen bei, die 2015 abgeschlossen wurden.

Mit neuen Entwicklungen hält ATR seine Modelle frisch: Der Hersteller erhielt letztes Jahr die Zulassungen für eine Kabine mit 78 Sitzplätzen – vier mehr als bisher – sowie eine Version mit verdoppelter Frachtkapazität und 44 Sitzen.

In Brasilien unterhält ATR seit dem vergangenen Jahr eine eigene Ersatzteilversorgung und hat eine Partnerschaft für Flugzeugwartungen vereinbart.
© FLUG REVUE - Maximilian Kühnl | Abb.: ATR | 26.01.2016 08:19

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 28.01.2016 - 17:05 Uhr
Grüchte zu Folge hat der Iran auch eine große Menge von ATR bestellt!


Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

25.08. 10:38
A400M

FLUGREVUE 09/2016

Take-off TV Video-Blog

Shop