Flugerprobung
Älter als 7 Tage

Airbus A321neo mit PW1135G-JM absolviert Erstflug

HAMBURG - Airbus absolvierte am Mittwoch den ersten Testflug einer A321neo mit dem PW1135G-JM "Getriebefan" von Pratt & Whitney. Der Prototyp MSN6673 trägt die Registrierung D-AVXA und flog direkt nach Toulouse. Dort folgen in den nächsten Tagen weitere Tests und Erprobungsflüge.

In der Serie macht der hochmoderne und sparsame Antrieb noch Probleme - Airbus und Airlines warten auf ein Software-Update von Pratt & Whitney, damit die Auslieferungen früher A320neo, das Flugzeug ist bereits zugelassen, endlich Fahrt aufnehmen können.

Foto
Airbus A321neo mit PW1135G-JM, © Tobias Gudat

Airbus will die ersten A321neo gegen Jahresende trotzdem in der Kombination mit dem Getriebfan ausliefern. "Das 35.000 lbs Schubrating des PW1135G-JM versetzt Airlines in die Lage, längere Strecken mit mehr Passagieren oder Zuladung zu fliegen", wirbt Pratt & Whitney für "das stärkste Triebwerk der A321neo".

Beim ersten Flug einer A321neo im Februar waren die alternativ angebotenen CFM LEAP-1A Antriebe am Werk. Nur drei Tage nach dem Erstflug erlitt die D-AVXB einen Tailstrike am Flughafen Perpignan - das Flugzeug wird von Airbus in Toulouse instand gesetzt und steht einige Woche nicht für Testflüge zur Verfügung.

Die D-AVXA ist das mittlerweile sechste Testflug der A320neo-Modellfamilie. Die A321neo ist das schwerste Flugzeug, das jemals in Deutschland zu einem Erstflug startete.
© aero.de | Abb.: Tobias Gudat | 10.03.2016 08:57

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 10.03.2016 - 23:18 Uhr
Die A321neo mit CFM Triebwerken D-AVXB ist heute schon wieder geflogen.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 10/2016

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop