Köpfe
Älter als 7 Tage

Neuer Chef für Kassel Airport

Flughafen Kassel-Calden
Vor dem Terminal, © Flughafen Kassel-Calden

Verwandte Themen

KASSEL - Der krisengeschüttelte Regionalflughafen Kassel Airport bekommt zum 1. April einen neuen Chef. Der bisherige Prokurist Lars Ernst (42) wird Nachfolger von Geschäftsführer Ralf Schustereder.

Wie der Flughafen am Montag mitteilte, entsprach der Aufsichtsrat dem Wunsch Schustereders, den seit April 2014 laufenden Vertrag früher zu beenden. Ernst könne vom ersten Tag an in neuer Funktion daran arbeiten, die Chancen, die sich dem Kassel Airport bieten, auch umzusetzen, sagte der Aufsichtsratschef des Flughafens, Hessens Finanzminister Thomas Schäfer (CDU).

Gegen Schustereder ermittelt die Staatsanwaltschaft Kassel wegen des Verdachts der Untreue. Es geht unter anderem um eine mögliche Finanzierung von Flugreisen für eine Mitarbeiterin einer ägyptischen Gesellschaft durch die Flughafen GmbH.

Der am 4. April 2013 eröffnete Regionalflughafen ist von seinen ursprünglichen Planungen weit entfernt. Die Zehnjahresprognose geht für das Jahr 2024 von 497.000 Passagieren aus. 2015 waren es rund 65.000, zwischen Januar und Oktober 2016 nur 53.332 Fluggäste. Die schwarz-grüne Landesregierung will den Flughafen im zweiten Halbjahr 2017 auf den Prüfstand stellen.
© aero.de, dpa-AFX | 09.01.2017 16:32


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 10/2017

Take-off TV Video-Blog

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden