Flug 5320
Älter als 7 Tage

American Regionalflug hat Wildunfall bei Start

CHARLOTTE - Eine American Eagle CRJ700 kehrte Mittwoch direkt nach dem Start an den Charlotte Douglas International Airport zurück. Nach Angaben der US-Luftfahrtbehörde FAA kollidierte der Flug beim Abheben mit einem Hirsch.

American Flug 5320 nach Gulfport, durchgeführt von PSA Airlines, habe unmittelbar nach dem Start einen Notfall erklärt und den Airport für einen visuellen Schadenscheck durch den Tower überflogen, berichten Medien vor Ort.

American Flug 5320 in Charlotte, © WSOCTV

Nach der Notlandung sei im Bereich der rechten Tragfläche Treibstoff ausgetreten, den die bereitstehende Flughafenfeuerwehr mit Löschschaum band. Alle 44 Passagiere und die Crew konnten das Flugzeug unverletzt über Treppen verlassen und wurden mit Bussen zurück zum Terminal gefahren.
© aero.de | 16.02.2017 08:48

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 16.02.2017 - 09:26 Uhr
Wow, ich dachte das gibt es nur im X-Plane Flugsimulator zu erleben.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

24.04. 14:04
Emirates
24.04. 13:46
A400M

FLUGREVUE 05/2017

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden