Koffer-Chaos
Älter als 7 Tage

Air Berlin verschiebt Start neuer Langstreckenflüge

Air Berlin Airbus A330-200
Air Berlin Airbus A330-200, © Air Berlin

Verwandte Themen

BERLIN - Air Berlin zieht angesichts des anhaltenden Koffer-Chaos in Berlin-Tegel die Reißleine. Die eigentlich ab Anfang Mai geplanten neuen Langstreckenflüge nach San Francisco und Los Angeles sollen nun erst Mitte und Ende des Monats starten, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.

Der neue Bodenverkehrsdienstleister Aeroground könne die Zeit nutzen, um seine Abläufe zu verbessern, sagte der neue Air-Berlin-Chef Thomas Winkelmann. Betroffene Fluggäste würden auf andere Flüge über Düsseldorf umgebucht.

Das neue Flugangebot von Berlin nach Los Angeles soll nun erst am 16. Mai starten, die Flüge nach San Francisco am 29. Mai. Die seit Jahren kriselnde Fluggesellschaft Air Berlin hatte am 26. März den Bodendienstleister am Berliner Flughafen gewechselt. Seitdem müssen Passagiere auf ihr Gepäck warten, Flüge starten zu spät.

Am Sonntag sagte eine Air-Berlin-Sprecherin, es gebe bisher keine spürbaren Verbesserungen. Der Dienstleister Aeroground ist eine Tochtergesellschaft des Münchner Flughafens.

Für Air Berlin ist der Ärger in Tegel nur ein Teil der hauseigenen Probleme. Die Gesellschaft fliegt seit Jahren immer mehr Verlust ein und hält sich nur dank Finanzspritzen ihrer arabischen Großaktionärin Etihad in der Luft. Derzeit steckt Air Berlin mitten in der Aufspaltung und will künftig nur noch mit einer auf 75 Jets etwa halbierten Kernflotte unterwegs sein. Der Ausbau der Langstreckenflüge etwa in die USA ist wesentlicher Teil des Sanierungsplans.

Dahingegen vermietet Air Berlin seit Februar schrittweise bis zu 38 A320 samt Personal an den Lufthansa-Konzern, vor allem an dessen Tochter Eurowings.

Das Touristikgeschäft soll auf Basis der österreichischen Air-Berlin-Tochter Niki in einem Bündnis mit Etihad und dem Ferienflieger Tuifly aufgehen. Dieser Zusammenschluss steckt aber noch in der Warteschleife und dürfte dem Vernehmen nach nicht vor dem Winterflugplan Wirklichkeit werden.
© aero.de, dpa-AFX | Abb.: Air Berlin | 12.04.2017 12:24


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 01/2018

Take-off TV Video-Blog

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden