Sommer 2018
Älter als 7 Tage

Lufthansa plant Linie nach Costa Rica

Lufthansa Airbus A340-300
Lufthansa Airbus A340-300, © Lufthansa

Verwandte Themen

FRANKFURT - Lufthansa will im Sommer 2018 zweimal pro Woche mit einem Airbus A340-300 von Frankfurt nach San José in Costa Rica fliegen.

Die neue Linie stehe noch unter Vorbehalt der behördlichen Genehmigung, meldet "airlineroutes.net".

Bei einer Auswertung jüngster Aktualisierungen im Flugplan ging dem Dienst zudem die Einstellung der Lufthansa-Linie München - Teheran zum 29. September 2017 ins Netz.
© aero.de | 17.07.2017 10:58

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 18.07.2017 - 14:39 Uhr
Wird kein Problem auch voll da raus zu kommen.

Bei 767:

07 ca 30 Tonnen unter MATOW, sehr restricted, weil der Single Engine Fall ins Terrain einen engen Turn zurück z Platz verlangt....
Alle 5 kt mehr HWC bringen ca 1 Tonne mehr mögl. TOW.

25 ist immer "available" seitens des Towers!
Dort, auch mit max 15 kt TWC ( Limit bei unserer 767 Ops ), sind da trotz Temperaturen v 30 C die volle MATOW von 184 T möglich.

Engine Failure 25 wäre das geradeaus Richtung Pazifik. Kein Stress.

Meines Erachtens ist 340 Ops, da 4 Engines und nicht so kritisch im Engine Failure Fall, non stop mit Departure 25 absolut kein Problem.
Kann aber ja mal ein 340 Kollege, der den Flieger fliegt, bewerten.
Beitrag vom 17.07.2017 - 18:36 Uhr
Die Höhe ist nicht das Problem, SJO ist sehr terrainkritisch. Direkt in Verlängerung der Bahn östlich ist es sehr bergig. Man kann quasi nur nach Osten landen und nach Westen starten. Wenn der Wind beim Start ungünstig ist, dürfte eine Zwischenlandung auf dem Rückweg garantiert sein.

Soll das wirklich Non-Stop von/nach FRA gehen oder wird das über PTY angebunden?

Dieser Beitrag wurde am 17.07.2017 19:02 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 17.07.2017 - 17:14 Uhr
Bin mal gespannt wie dieser Flieger zu einem 10 - 11 Std Flug dort starten will. Das geht höchstens mit 100 Passagieren oder Zwischenlandung.

Hm, Bogota hat allerdings 2548m, SJO 921m. Ist doch schon ein großer Unterschied... Dazu, auch wenn schwach auf der Brust, ein 4-Strahler. LH wird schon wissen, was sie da tun. Vielleicht nicht gerade MTOW, aber auch sicherlich nicht 100 Pax


Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 10/2017

Take-off TV Video-Blog

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden