Verkehrszahlen
Älter als 7 Tage

Starker Juli für Wizz Air

Wizzair Airbus A320
Wizzair Airbus A320, © Wizzair

Verwandte Themen

BUDAPEST - Wizz Air verbuchte im Juli deutliche Zugewinne. Der Ultragünstigflieger aus Ungarn steigerte seine Passagierzahlen um 23,7 Prozent.

Am Monatsende stoppte Wizz Air den Zähler bei 2,8 Millionen Passagieren. Die Auslastung kletterte um 1,8 Punkte auf 94,5 Prozent.

Neuestes Ziel des osteuropäischen Marktführers ist Tallin in Estland, die neueste Basis Varna in Bulgarien. Wizz Air bedient aktuell 143 Ziele in Europa, Zentralasien und Nahost.

Zuwächse verbuchte die Airline auch in der Flotte. Im Juli übernahm Wizz Air einen weiteren Airbus A321ceo. Derzeit sind bei Wizz Air 84 Airbus A320 und A321 im Einsatz, verteilt auf 28 Basen.
© aero.at | 02.08.2017 16:37


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 01/2018

Take-off TV Video-Blog

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden