Flotten
Älter als 7 Tage

Malaysia Airlines wählt den Dreamliner

Malaysia Airlines Boeing 787-9 und 737 MAX 8
Malaysia Airlines Boeing 787-9 und 737 MAX 8, © Boeing

Verwandte Themen

KUALA LUMPUR - Malaysia Airlines erneuert ihre Langstreckenflotte mit der Boeing 787-9. Der Dreamliner setzte sich gegen die A330neo von Airbus durch.

Malaysia Airlines habe eine Grundsatzvereinbarung über den Erwerb von acht 787-9 und acht 737 MAX 8 im Listenwert von 3,06 Milliarden US-Dollar unterzeichnet, teilte der Hersteller am Dienstagabend in Seattle mit.

Als Alternative zur 787-9 hatte Malaysia Airlines die Airbus-Neuauflage A330neo in Betracht gezogen, eine Einigung mit Airbus über den Kaufpreis aber verpasst, sagte Malaysia-Airlines-Chef Peter Bellew im Juni. Die neuen Langstreckenflugzeuge sollen nach früheren Angaben ab 2019 bei Malaysia Airlines fliegen.

Malaysia Airlines passt ihre Flottenstruktur einer neuen Geschäfts- und Netzstrategie an, in der Asien in den Mittelpunkt rückt. Die Airline will bis zu zwölf gebrauchte A330 leasen, die 2018 und 2019 zur Flotte stoßen und auf nachfragestarken, mittellangen Strecken Boeing 737 ablösen sollen.

Sechs von der Air Lease Corporation angemietete A350-900 ersetzen 2018 die A380, die Malaysia Airlines in einen neugegründeten Charterbetrieb auslagert und mit verdichteter Bestuhlung unter eigenem AOC weiterbetreiben wird.

Malaysia Airlines hatte vergangenes Jahr bereits 25 737 MAX 8 mit nochmal sovielen Optionen bestellt. Auf der Paris Air Show im Juni schrieb die Airline zehn Aufträge auf das neue Spitzenmodell 737 MAX 10 um.

Schwerpunkt Asien

Nach dem Horrorjahr 2014, in dem auf Malaysia Airlines binnen weniger Wochen die Flugtragödien um MH370 und MH17 hereinbrachen, findet die traditionsreiche Airline langsam wieder Anschluss an die Konkurrenten.

Bellew geht davon aus, im zweiten Halbjahr 2018 einen positiven Cashflow zu erwirtschaften. Der Manager legt einen Schwerpunkt auf Asien und will mit Malaysia Airlines in nächster Zeit neue Strecken nach China, Taiwan, Japan und Indien entwickeln.
© aero.de, Bloomberg News | 13.09.2017 12:22


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 10/2017

Take-off TV Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden