Topbonus
Älter als 7 Tage

Etihad akzeptiert Air-Berlin-Meilen

Etihad Airways Airbus A380
Etihad Airways Airbus A380, © Ingo Lang

Verwandte Themen

BERLIN - Die rund 4,3 Millionen Topbonus-Kunden können ihre gesammelten Flugmeilen wieder für Prämienflüge von Etihad Airways einlösen.

Das Angebot gelte für alle Flüge ab Deutschland und der Schweiz für das weltweite Streckennetz der Golf-Airline, wie Topbonus mitteilte. Das Vielfliegerprogramm der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin hatte im August ebenfalls Insolvenz angemeldet.

Bei Topbonus konnten Meilen zuletzt nur noch gegen Hotel- und Mietwagengutscheine sowie diverse Konsumgüter eingetauscht werden. Nun ist dies auch wieder für Etihad-Flüge in der Economy möglich. Air Berlin wird seinen Flugbetrieb am Abend des 27. Oktober einstellen.

Etihad fliegt derzeit ab Frankfurt/Main, Düsseldorf, München, Genf und Zürich über das Drehkreuz Abu Dhabi am Persischen Golf zahlreiche Ziele in Asien, Afrika, Australien sowie Nord- und Südamerika an. Für 25.000 Prämienmeilen können Topbonus-Kunden in die Golfstaaten und nach Süd- und Zentralasien reisen, wie das Unternehmen erklärt.

Nach Afrika und in den Mittleren Osten geht es oneway für 30.000 Meilen, nach Südostasien und in den Fernen Osten für 35.000 Meilen. Für Australien müssen es 50.000 Meilen sein.

Buchungen seien zunächst zwischen 19. Oktober und 17. November 2017 für Flüge vom 19. Oktober 2017 bis 28. März 2018 möglich.

Air Berlin hatte am 15. August Insolvenz beantragt, nachdem der Großaktionär und Partner Etihad der Fluggesellschaft die finanzielle Unterstützung entzogen hatte.
© dpa-AFX, aero.de | 20.10.2017 11:18

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 20.10.2017 - 16:14 Uhr
Das einzige was ich Etihad gut finde, ist die Lackierung der Flugzeuge. Sowohl die alte, vor allem aber die neue Lackierung ist für mich aktuell die schönste, die es gibt. Da kann sich die Lufthansa und Swiss ruhig mal eine Scheibe von abschneiden. In einer 9er Reihe der 787, die von Düsseldorf fliegt, will ich mich nicht wirklich reinquetschen.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 10/2017

Take-off TV Video-Blog

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden