IT-Panne
Älter als 7 Tage

Lange Schlangen nach Computerpanne an US-Flughäfen

TSA
TSA, © TSA

Verwandte Themen

NEW YORK - Wegen eines vorübergehenden Ausfalls der Grenzkontrollsysteme haben Passagiere in den USA am Neujahrstag an verschiedenen Flughäfen lange Schlange stehen müssen.

Nach zwei Stunden sei die Störung am Montagabend (Ortszeit) behoben worden, teilte die US-Zoll- und Grenzschutzbehörde mit. Es gebe keinen Hinweis, dass diese mutwillig herbeigeführt wurde.

Reisende an verschiedenen Flughäfen der Vereinigten Staaten posteten Fotos längerer Warteschlangen. Der John F. Kennedy Airport in New York warnte vor Verzögerungen im Ankunftsbereich. Der Flughafen in Dallas bat die Fluggäste um Geduld am Schalter. Es sei merkwürdig, dass einem wegen "technischer Schwierigkeiten" die Einreise ins eigene Land verwehrt werde, klagte eine Reisende in Atlanta.
© dpa-AFX, aero.de | 02.01.2018 08:23


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 02/2018

Take-off TV Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden