Insolvenz
Älter als 7 Tage

EU-Wettbewerbshüter prüfen Staatskredit für Alitalia

Alitalia Airbus A320
Alitalia Airbus A320, © Alitalia

Verwandte Themen

BRÜSSEL - Die Wettbewerbshüter der EU haben wegen Zweifeln an der Rechtmäßigkeit eines staatlichen 900-Millionen-Euro-Kredits für die marode italienische Fluggesellschaft Alitalia ein eingehendes Prüfverfahren eingeleitet. Die zuständige EU-Kommission fragt, ob die Beihilfe zu hoch war.

Zudem gibt es Bedenken, weil die zulässige Höchstlaufzeit von sechs Monaten überschritten wird.

Alitalia hatte vor rund einem Jahr Insolvenz angemeldet und fliegt derzeit mit einem Brückenkredit des italienischen Staates. Die Fluggesellschaft soll nun verkauft werden. Zu den Interessanten gehörten zuletzt auch die deutsche Lufthansa sowie ein Konsortium um den Billigflieger Easyjet.

Lufthansa-Chef Carsten Spohr erhoffte sich bereits im März 2018 ein entsprechendes Signal aus Brüssel. "Brüssel wird Zeitdruck aufbauen und eine Lösung erzwingen", zitierte ihn damals die Nachrichtenagentur "Reuters".

Lufthansa gilt Beobachtern und dem noch amtierenden italienischen Minister für Verkehrsentwicklung Carlo Calenda als vielversprechender Kandidat für eine Übernahme Alitalias.

Ob Alitalia komplett übernommen wird oder ob die insolvente Airline eine Partnerschaft eingehen wird, ist bisher nicht klar. Die Parteien "Lega Nord" und "Cinque Stelle", die wahrscheinlich an der neuen Regierung beteiligt sein werden, favorisieren eine italienische Lösung für Alitalia.
© dpa, aero.de (boa) | Abb.: Europäische Kommission | 23.04.2018 13:02

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 23.04.2018 - 18:04 Uhr
Na, für dieses Problemchen werden die Hütchenspieler jenseits der Alpen doch sicher eine phantasievolle Lösung finden. Solange Hr. Draghi seine schützende Hand über I hält, ist alles gedeckt.
Oder kennt man jemanden der den Mumm hat, dem Laden den Stecker zu ziehen?


Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

21.05. 20:05
MH370

FLUGREVUE 05/2018

Take-off TV Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden