Flughäfen
Älter als 7 Tage

Don Mueang in Bangkok nach Überflutung wieder geöffnet

Aktuelles aus dem Ressort Airports

BANGKOK - Der wegen Überschwemmungen seit Oktober geschlossene Flughafen Don Mueang in Bangkok ist wieder geöffnet. Wie Pathee Sarasin von der thailändischen Billigfluglinie Nok Air am Dienstag mitteilte, startete die erste Maschine um 6.00 Uhr.

Der Flugverkehr laufe wieder normal. Täglich sollen etwa 120 Inlandsflüge stattfinden, sagte er. Der Flughafen musste im Oktober geschlossen werden, Nok Air wich auf den internationalen Flughafen Suvarnabhumi aus.

Die Region um die thailändische Hauptstadt wurde im vergangenen Jahr von den schwersten Überschwemmungen seit Jahrzehnten heimgesucht. Etwa 700 Menschen starben in den Fluten. Internationale Flüge waren vom Hochwasser nicht betroffen.

© dpa | 06.03.2012 07:47


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

26.11. 15:00
Neues zur A380

FLUGREVUE 12/2014

Video-Blog

Die Auslieferung eines Passagierflugzeugs

Take Off hat die Auslieferung eines neuen Passagierflugzeugs begleitet.

Shop