Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/18/d506720601/htdocs/_aero_de/pages/forum_posts.php on line 236

Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/18/d506720601/htdocs/_aero_de/pages/forum_posts.php on line 236

Community / Allgemeines aus der Luftfahrtbranche / A400M

Beitrag 1 - 15 von 141
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 10 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 17.05.2010 - 13:14 Uhr
UserHelmut
User (617 Beiträge)
 http://www.a400m.com

Quelle: fliegerweb , daraus, Zitat:
Bisher wurden rund 150 Flugstunden abgeflogen, der normale Geschwindigkeitsbereich in der Flugenvelope konnte bestätigt werden. Nach den Stall Tests stehen jetzt die Hochgeschwindigkeits- und Flattertests bevor, die als sehr heikel gelten und nach erfolgreichem Abschluss den Weg für das weitere Flugtestprogramm ebnen werden. Momentan befinden sich zwei Maschinen im Flugtestprogramm, der dritte Prototyp wird voraussichtlich im Juni 2010 zum Erstflug abheben.
 http://www.flugrevue.de/de/militaer/fluggeraet-hersteller/airbus-a400m-schliesst-langsamflugtests-ab.22785.htm mfg

Dieser Beitrag wurde am 29.05.2012 10:41 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 18.05.2010 - 10:27 Uhr
UserUltravoxreunion
User (406 Beiträge)
Hier ein Bild von einem Flug mit geöffneter Heckklappe:  http://www.pictaero.com/en/pictures/picture,85344
Beitrag vom 18.06.2010 - 22:25 Uhr
UserHelmut
User (617 Beiträge)
Zwei Fliegen ;-) auf einmal: Quelle: flightglobal

Dieser Beitrag wurde am 29.05.2012 10:42 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 04.08.2010 - 18:39 Uhr
UserHelmut
User (617 Beiträge)
Am 22. Juli 2010 wurde der kritische Belastungstest bei dem Flügel der A400M bestanden.

mfg
Beitrag vom 25.10.2010 - 21:41 Uhr
Userxwb
User (246 Beiträge)
Die Süddeutschen Zeitung berichtet aktuell, dass sich die sieben Kundenstaaten mit dem Hersteller Airbus Military nun endlich geeinigt haben. Demnach wird Deutschland 53 statt 60 und Großbritannien 22 statt 25 A400M erhalten. Es müsse noch der Vertrag detailiert abgestimmt und dann unterzeichnet werden:  http://www.bit.ly/aXrk1u

Darauf kann man besonders gespannt sein: Das Tiefflugsystem soll tatsächlich entwickelt werden.
Beitrag vom 09.11.2010 - 13:32 Uhr
Userxwb
User (246 Beiträge)
Erste Fallschirmsprünge, Pressemitteilung von EADS:  http://xlurl.de/jI7ogh
Beitrag vom 09.11.2010 - 17:52 Uhr
Usertip
User (493 Beiträge)
Es wird ja überall geschrieben welche Formate geladen werden können. Aber da die Maschine ziemlich massig wirkt, würde mich der Rumpfdurchmesser mal interssieren. Würde gerne mal wissen, ob die Maschine wegen der Länge so wirkt oder ob sie tatsächlich "dicker" wie z.B. die A350 ist. Kennt jemand den Durchmesser oder ist das Militärgeheimnis?
Beitrag vom 09.11.2010 - 18:19 Uhr
UserDüse
User (370 Beiträge)
Laderaum:23,2m lang,4m breit und 3,85m hoch
Beitrag vom 09.11.2010 - 18:37 Uhr
Userxwb
User (246 Beiträge)
A400M-Specifications- und Performanceangaben u.s.w. erscheinen bei AIRBUSMILITARY allgemein informativ gut dargestellt und werden insbesondere auch multimedial aktualisiert:  http://www.airbusmilitary.com/A400M.aspx
Beitrag vom 15.11.2010 - 17:04 Uhr
Userxwb
User (246 Beiträge)
Als ich hier am 09.11.2010 meinen Beitrag "Erste Fallschirmsprünge ..." samt der entsprechenden Pressemitteilung von EADS rein stellte, kam mir schon auch mit in den Sinn, dass Ex-Bundeswehr-Fallschirmjäger Enders sich nebenbei (auch für eine gute Werbung) die Gelegenheit wahrscheinlich nicht entgehen lassen wird:

Airbus-Chef Enders ist natürlich mit Fallschirm vom A400M gesprungen:

 http://www.ad-hoc-news.de/fallschirm-her--/de/News/21726120
Auf weitere Fotos und Berichte davon darf man gespannt sein.
 http://www.airbusmilitary.com/PressRelease/tabid/133/ArticleId/111/Airbus-CEO-and-OCCAR-Programme-Manager-join-parachutists-in-jump-from-A400M.aspx
Welcher Fallschirmspringer auf dem Foto ^ ist Airbus-Chef Thomas Enders? Ich schätze, der soeben in dem Moment von der abgesenkten Heckrampe sprang.

Dieser Beitrag wurde am 15.11.2010 17:59 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 01.12.2010 - 15:57 Uhr
Userxwb
User (246 Beiträge)
 http://www.flugrevue.de/de/militaer/fluggeraet-hersteller/airbus-a400m-fuer-kaeltetest-in-hamburg.35057.htm
Beitrag vom 20.01.2011 - 10:34 Uhr
UserHaSt
Moderator
Nette Bilder von der Nummer 4

 http://www.flickr.com/photos/levt_spotter/5277104004/in/set-72157625637215920/
Beitrag vom 08.02.2011 - 14:54 Uhr
User
User ( Beiträge)
Sieht vielleicht etwas verschnupft aus, der Grizzly (2) in Kiruna:

 http://www.flugrevue.de/de/militaer/fluggeraet-hersteller/kaeltetests-mit-der-a400m-in-nordschweden.39398.htm

Dieser Beitrag wurde am 08.02.2011 14:59 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 03.03.2011 - 12:07 Uhr
User
User ( Beiträge)
Weitere für die EASA-Zertifizierung erforderliche Tests seien erfolgreich bestanden:

In Dresden wurden von der IABG bei Betriebsfestigkeitsversuchen mit der A400M MSN5001-Testzelle 1.665 simulierte Flug-Zyklen erreicht. Das entspräche etwa die maximale Anzahl der Flüge innerhalb 5 Jahre.

Dieser Beitrag wurde am 03.03.2011 12:07 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 06.05.2011 - 13:38 Uhr
UserHaSt
Moderator
Europrop International hat die zivile Zertifizierung erhalten!
Schritt für Schritt in die richtige Richtung.

Quelle: flightglobal

Dieser Beitrag wurde am 29.05.2012 10:43 Uhr bearbeitet.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 10 | « zurück | weiter »