Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Lufthansa parkt Flugzeuge auf Nordwe...

Beitrag 31 - 34 von 34
1 | 2 | 3 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 26.03.2020 - 09:26 Uhr
UserFrequentC
User (780 Beiträge)
@WMJH & @contrail55

Das wollen einige aber nicht hören.
Die "tatsächlichen Profis" sitzen hier und nicht in FRA oder der LH.

Dieser Beitrag wurde am 26.03.2020 09:27 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 26.03.2020 - 12:31 Uhr
User100-58
User (186 Beiträge)
Die "tatsächlichen Profis" sitzen hier und nicht in FRA oder der LH.
Na jetzt können Sie auch endlich mitreden.
Wissen Sie noch?
Wie soll das funktionieren?
Die Bahn ist 45m breit. Ein A320 von der Flügelspitze zum äußeren Fahrwerk ca. 25m. 2x 25m sind schon 5m mehr als die Bahn breit ist. Und da ist noch nicht mal ein Sicherheitsabstand mit dabei.
Es funktioniert. Das wissen die in FRA und bei der LH.

Dieser Beitrag wurde am 26.03.2020 12:34 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 26.03.2020 - 12:36 Uhr
User100-58
User (186 Beiträge)
Außerdem stehen da jetzt A330/340 und zwar so, das man nichts schnell bewegen kann.
Hatten wir ja auch genau so gesagt.
Es ist denke ich klar dass wir nicht über Großraumgerät nachdenken. Lassen Sie uns vielleicht einfach beim A320 bleiben.
Beitrag vom 26.03.2020 - 12:39 Uhr
User100-58
User (186 Beiträge)
Unglaublich wie sich zu diesem Thema die "Experten" um Zentimeter zoffen.
Das ist nicht korrekt. Es ging darum ob man kleinere Flugzeuge von vorne nach hinten von der Bahn schleppen muss oder ob es auch anders geht. Gerade weil eben niemand sagen kann welcher Flieger als nächstes in die Wartung geht, wie lange das dauert und so weiter.
Es ging um ja oder nein und nicht um einen halben Meter hin oder her.
1 | 2 | 3 | « zurück | weiter »