Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Airbus kann Liefertermine für A350-...

Beitrag 1 - 5 von 5
Beitrag vom 17.06.2016 - 07:05 Uhr
Userdsb
Luftfahrt
User (55 Beiträge)
Vielleicht sollte man QR vorsichtshalber als Kunde los werden ;)
Beitrag vom 17.06.2016 - 10:48 Uhr
UserKate Austen
User (548 Beiträge)
jetzt ist das für Qatar zwar ärgerlich, aber die Alternative weitere 3 Jahre länger auf eine 777 zu warten, kann doch keine sein, wenn die Indienststellung so wichtig für Qatar ist, oder?
Beitrag vom 17.06.2016 - 14:27 Uhr
UserDavid_B
User (589 Beiträge)
Pragmatisch wäre das in der Tat nicht.
Beitrag vom 20.06.2016 - 18:08 Uhr
UserAviaticus
User (355 Beiträge)
Das kommt dann davon, wenn man den Mund zu voll nimmt. Die Kapazitäten müssen vorher sauber geplant werden, auch die Unterlieferanten sind gnadenlos davon betroffen. Vertrauen ist ganz gut aber Kontrolle ist die sichere Seite des Geschäfts, und zwar ohne Verbehalte.
Beitrag vom 20.06.2016 - 19:11 Uhr
UserDavid_B
User (589 Beiträge)
Das ist ja nun kein neues Phänomen und auch keines, dass es ausschließlich bei Airbus gäbe.
Den Mund nehmen da alle Hersteller voll, das ist Branchenstandard.