Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Austrian Airlines rangiert erste 767...

Beitrag 1 - 2 von 2
Beitrag vom 14.01.2021 - 10:42 Uhr
Usersnowbird
User (206 Beiträge)
Ich vermute mal, dass es sich hierbei um „normale“ bereits zuvor geplante Ausflottungen handelt, oder sind diese Corona bedingt?
Beitrag vom 14.01.2021 - 12:22 Uhr
UserTobiVIE
Flughafen Wien
User (5 Beiträge)
Ich vermute mal, dass es sich hierbei um „normale“ bereits zuvor geplante Ausflottungen handelt, oder sind diese Corona bedingt?

Prinzipiell war die Ausflottung der B767 geplant, wie auch in absehbarer Zeit die B777. Corona hat das nun halt beschleunigt, da Herr Spohr die Jets nicht mehr in der Gruppe haben will. Intern hat die AUA vor Ausbruch der Krise schon mit der B787 aus der Gruppenbestellung der LHG geplant, auch neue Strecken wie VIE-SFO. Wie das nun weiter geht ist halt ungewiss, die Kapazität auf der Langstrecke muss doch auch mittelfristig wieder ersetzt werden, wenn sich die Fluggastzahlen wieder normalisieren.