Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Japan schließt seine Grenzen für A...

Beitrag 1 - 1 von 1
Beitrag vom 28.12.2020 - 17:16 Uhr
Userconaly
User (20 Beiträge)
Der Artikel unterschlägt, dass es nicht Ausländer waren, die das neuartige Virus eingeschleppt haben, sondern Japaner. So schreibt The Japan Times:

"In Japan, eight people have so far been confirmed to be infected with the variant detected in Britain. They include an airline pilot who returned from London on Dec. 16 and a woman in his family who has no history of visiting Britain."
 https://www.japantimes.co.jp/news/2020/12/28/national/japan-coronavirus-border-rules/

Bin ja recht gerne drüben und mag das Volk aber eigene Fehler eingestehen ist dort immer noch sehr schwierig und Maßnahmen werden nach Staatsangehörigkeit verhängt (um nicht zu sagen es wird eindeutig diskriminiert): Während viele Ausländer gar nicht mehr ins Land dürfen und Ausländer mit Resident Status zumindest in Quarantäne müssen, dürfen sich Japaner selbst nach Rückkehr aus einem Risikogebiet weiter frei bewegen.

Dieser Beitrag wurde am 28.12.2020 17:17 Uhr bearbeitet.