Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Lufthansa legt sich eine Dreamliner-...

Beitrag 1 - 15 von 32
1 | 2 | 3 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 13.03.2019 - 14:16 Uhr
Userflydc9
User (362 Beiträge)
Endlich bekommt die AUA damit auch den gewünschten Ersatz für ihre alten 767 ;-)
Beitrag vom 13.03.2019 - 14:22 Uhr
UserScottHastings
User (12 Beiträge)
"Endlich bekommt die AUA damit auch den gewünschten Ersatz für ihre alten 767 ;-)"

Ist das offiziell bestätigt oder nur Spekulation? Ich würde es mir auch sehr wünschen aber bevor es dazu nicht eine offizielle Stellungnahme gibt, glaube ich es noch nicht. :-)
Beitrag vom 13.03.2019 - 14:33 Uhr
Usercontrail55
User (882 Beiträge)
"Endlich bekommt die AUA damit auch den gewünschten Ersatz für ihre alten 767 ;-)"

Ist das offiziell bestätigt oder nur Spekulation? Ich würde es mir auch sehr wünschen aber bevor es dazu nicht eine offizielle Stellungnahme gibt, glaube ich es noch nicht. :-)
Schade, das man ein altes Bild verwendet hat und nicht die Renderings mit den neuen Flugzeugen. Da ist auch eines mit Swiss und AUA B787 dabei, somit halboffiziell ;-) Passt von den Zahlen auch ganz gut.
 https://newsroom.lufthansagroup.com/german/newsroom/all/lufthansa-group-bestellt-40-hochmoderne-langstrecken-flugzeuge-der-typen-boeing-787-9-und-airbus-a35/s/ef2e385f-ed8b-4455-9329-12e5df740cd2


So eine schöne Nachricht tut mal ganz gut, nach den ganzen Crash-Spekulationen :-)
Beitrag vom 13.03.2019 - 14:39 Uhr
Useratc
User (383 Beiträge)
787 ?! Wieso in aller Welt?
An welcher Stelle macht eine 78 als Ersatz für eine A380 Sinn?
Weitere 777X wären verständlich gewesen aber Dreamliner sind mir unklar, wenn man bereits ein A350 Flotte betreibt.
Beitrag vom 13.03.2019 - 14:43 Uhr
UserMD 11
User (885 Beiträge)
787 ?! Wieso in aller Welt?
An welcher Stelle macht eine 78 als Ersatz für eine A380 Sinn?
Weitere 777X wären verständlich gewesen aber Dreamliner sind mir unklar, wenn man bereits ein A350 Flotte betreibt.

Ganz einfach, weil die 350 nach MUC gehen und die 787 in FRA gebased werden.
Macht in Kombination mit der 779 allein vom Typerating verdammt Sinn.
Beitrag vom 13.03.2019 - 14:45 Uhr
Userbevol
User (163 Beiträge)
787 ?! Wieso in aller Welt?
An welcher Stelle macht eine 78 als Ersatz für eine A380 Sinn?
Weitere 777X wären verständlich gewesen aber Dreamliner sind mir unklar, wenn man bereits ein A350 Flotte betreibt.

Weder die B787 noch die A350 sind als Ersatz für die A380 gedacht. Dafür sind B777x bestellt. Was die Verwendung der B787 angeht, schließe ich mich den Spekulationen der Vorredner hier an. Die landen bestimmt in Wien, evtl. auch bei Eurowings. Dass LH für die Kernmarke beide Modelle parallel betreibt, kann ich mir aber nicht vorstellen.
Beitrag vom 13.03.2019 - 14:46 Uhr
UserScottHastings
User (12 Beiträge)
Schade, das man ein altes Bild verwendet hat und nicht die Renderings mit den neuen Flugzeugen. Da ist auch eines mit Swiss und AUA B787 dabei, somit halboffiziell ;-) Passt von den Zahlen auch ganz gut.

Das überzeugt mich noch nicht ganz. Vielleicht sagen sie, das war nur symbolisch gemeint. Vielleicht bin ich aber mittlerweile auch zu vorsichtig geworden was die Erneuerung der Langstreckenflotte bei Austrian angeht.
Beitrag vom 13.03.2019 - 14:58 Uhr
Userjasonbourne
User (1655 Beiträge)
787 ?! Wieso in aller Welt?
An welcher Stelle macht eine 78 als Ersatz für eine A380 Sinn?
Weitere 777X wären verständlich gewesen aber Dreamliner sind mir unklar, wenn man bereits ein A350 Flotte betreibt.

Ganz einfach, weil die 350 nach MUC gehen und die 787 in FRA gebased werden.
Macht in Kombination mit der 779 allein vom Typerating verdammt Sinn.

Quatsch.
Ein rating an einem Hub macht Sinn wenn man kleine Flotten hat.
Aber bei 45 A359 und 20 B789 sowie B748, A333, A340 und A380 sowie b779 kann man das sich schenken.
Ich bezweifle das es ein typerating pro hub gibt.

Schade, weil ich das v.a. als Argument gegen den A330neo bei der LH sehe.
Gut möglich das A359 auch für Swiss und AUA vorgesehen sind.

Die B789 ist ein sehr gutes Flugzeug das sicher viele ROuten im LH Konzern gewinnbringend fliegen kann.


Die A380 und die B744 ergeben zusammen ziemlich genau die bestellte Anzahl der B779.
Ich bin gespannt ob LH aus den A359 eventuell auch A35K macht, und ob
die LH dann auch die Töchter mit B789 ausstattet oder für EW eben doch den A339 wählt.
Beitrag vom 13.03.2019 - 15:02 Uhr
UserMD 11
User (885 Beiträge)
787 ?! Wieso in aller Welt?
An welcher Stelle macht eine 78 als Ersatz für eine A380 Sinn?
Weitere 777X wären verständlich gewesen aber Dreamliner sind mir unklar, wenn man bereits ein A350 Flotte betreibt.

Ganz einfach, weil die 350 nach MUC gehen und die 787 in FRA gebased werden.
Macht in Kombination mit der 779 allein vom Typerating verdammt Sinn.

Quatsch.
Ein rating an einem Hub macht Sinn wenn man kleine Flotten hat.
Aber bei 45 A359 und 20 B789 sowie B748, A333, A340 und A380 sowie b779 kann man das sich schenken.
Ich bezweifle das es ein typerating pro hub gibt.

Schade, weil ich das v.a. als Argument gegen den A330neo bei der LH sehe.
Gut möglich das A359 auch für Swiss und AUA vorgesehen sind.

Die B789 ist ein sehr gutes Flugzeug das sicher viele ROuten im LH Konzern gewinnbringend fliegen kann.


Die A380 und die B744 ergeben zusammen ziemlich genau die bestellte Anzahl der B779.
Ich bin gespannt ob LH aus den A359 eventuell auch A35K macht, und ob
die LH dann auch die Töchter mit B789 ausstattet oder für EW eben doch den A339 wählt.


Und wie das Sinn macht, aber Sie werden ja sehen.

Dieser Beitrag wurde am 13.03.2019 15:02 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 13.03.2019 - 15:03 Uhr
Usercontrail55
User (882 Beiträge)
Schade, das man ein altes Bild verwendet hat und nicht die Renderings mit den neuen Flugzeugen. Da ist auch eines mit Swiss und AUA B787 dabei, somit halboffiziell ;-) Passt von den Zahlen auch ganz gut.

Das überzeugt mich noch nicht ganz. Vielleicht sagen sie, das war nur symbolisch gemeint. Vielleicht bin ich aber mittlerweile auch zu vorsichtig geworden was die Erneuerung der Langstreckenflotte bei Austrian angeht.
Kann ich verstehen :-) Würde aber Sinn machen und wurde leicht zwischen den Zeilen so schon kommuniziert. 1 LS Muster in VIE, A350 wäre zu groß. Austauschbares Muster in der Group, da sind A343 bei LX und LH zu ersetzen. Das würde schon passen, aber wer wann dran ist, das müssen wir abwarten. Denke die A380 gehen alle nach MUC, B779 und ein paar Dreamliner nach FRA.
Beitrag vom 13.03.2019 - 15:05 Uhr
Userduboka909
User (197 Beiträge)
Warum holen die die B787!? Von Kostenaufwand ist es verständlich, aber dieser Flieger hat überhaupt keinen Komfort. Da passt doch kein einigermaßen durchtrainierter Mann auf dem durch die Rückenlehne zugewiesen Platz. Man ragt da mit der Schulter um einiges in den Sitz des Nachbarn hinein... Die 8 Sitze pro Reihe Konfiguration benutzt ja Falktisch keine Airline :/
Beitrag vom 13.03.2019 - 15:18 Uhr
Usercogito.ergo.sum
User (62 Beiträge)
Ich frage mich, ob das nun auch bedeutet, dass in Sachen Condor eine Entscheidung gefallen ist. Denn wenn man Condor kauft, wird man in naher Zukunft auch Flugzeuge für Condor brauchen. Da wäre eine 787 sicher denkbar. Andererseits hört man ja immer wieder, die 787 könne viel zu viel, um "einfach nur" über den Atlantik zu fliegen.
Frage an die Experten: Wäre es eventuell denkbar EW und ggf. Condor, wie jüngst bei Brussels geschehen, vorerst mit den alten A330 der Passage aufzufüllen um so die Flottenerneuerung primär bei LH/LX/OS zu starten?
Beitrag vom 13.03.2019 - 15:24 Uhr
User4UPilot
User (208 Beiträge)
6 A380 gehen raus. Wieviel stehen in MUC?
Beitrag vom 13.03.2019 - 15:35 Uhr
Userflydc9
User (362 Beiträge)
4, aber es sind noch 2 weitere geplant. da würde es auch Sinn machen, gleich alle 8 verbleibenden A380 nach München zu stecken.
In FRA wird zukünftig nur mehr die 747 und die 777 betrieben werden. B 787 kommt d sicher nicht hin, die gehen zu den Töchtern, oder von mir aus auch zu Condor ggf. In MUC bleibt der A330, A350 und A380, da werden ja jetzt auch alle Piloten dort darauf geschult, wenn endlich die Stationierungsfrage des A380 in MUC durch ist. Der Betriebsrat macht ja da wieder ein Fass auf.....
Beitrag vom 13.03.2019 - 16:10 Uhr
UserAlfred
User (236 Beiträge)
7 Typen will man also im Konzern ausflotten. Da bitte ich um Tipps, welche das sein sollen. Mir fallen nur folgende ein: B744, A343, A346, B763, B772. Da fehlen noch 2 weitere. A319 evt.oder A332??
1 | 2 | 3 | « zurück | weiter »