Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Verletzte bei Air-Canada-Flug nach A...

Beitrag 1 - 6 von 6
Beitrag vom 12.07.2019 - 08:43 Uhr
Userfliegerschmunz
User (203 Beiträge)
Erstens: Paxe haben es mal wieder besser gewusst, leider leiden darunter auch die, die sich an die Regeln gehalten haben. Zweitens: der Flug wurde nicht umgeleitet, sondern der Kapitän hat entschieden.
Schadensersatzansprüche aller bitte an die nichtangeschnallten Paxe, damit der Rest es endlich mal begreift!
Beitrag vom 12.07.2019 - 09:54 Uhr
Userspeedo1977
User (7 Beiträge)
Vancouver liegt nicht im Südosten Kanadas ;-)
Beitrag vom 12.07.2019 - 10:24 Uhr
UserVJ 101
User (650 Beiträge)
Erstens: Paxe haben es mal wieder besser gewusst, leider leiden darunter auch die, die sich an die Regeln gehalten haben. Zweitens: der Flug wurde nicht umgeleitet, sondern der Kapitän hat entschieden.
Schadensersatzansprüche aller bitte an die nichtangeschnallten Paxe, damit der Rest es endlich mal begreift!

Grundsätzlich völlig richtig, man sollte stets angeschnallt sein während des Fluges.
Dennoch muss gelegentlich der Platz verlassen werden, auf einem Langstreckenflug sowieso, um Thrombose vorzubeugen.
Beitrag vom 12.07.2019 - 11:01 Uhr
UserYankeeZulu1
User (156 Beiträge)
Erstens: Paxe haben es mal wieder besser gewusst, leider leiden darunter auch die, die sich an die Regeln gehalten haben. Zweitens: der Flug wurde nicht umgeleitet, sondern der Kapitän hat entschieden.
Schadensersatzansprüche aller bitte an die nichtangeschnallten Paxe, damit der Rest es endlich mal begreift!

Grundsätzlich völlig richtig, man sollte stets angeschnallt sein während des Fluges.
Dennoch muss gelegentlich der Platz verlassen werden, auf einem Langstreckenflug sowieso, um Thrombose vorzubeugen.
schon korrekt, aber wird nicht - meist rechtzeitig - vor Turbulenzen durch deutliche Ansage gewarnt, und die Gäste werden aufgefordert, keine Toiletten aufzusuchen, sich hinzusetzen und anzuschnallen; daneben gibt es die "Anschnallzeichen mit Bling-Ton". Das sollte doch reichen.
Beitrag vom 12.07.2019 - 11:30 Uhr
UserVJ 101
User (650 Beiträge)
Auch neben der konkreten Aufforderung sich anzuschnallen und die Plätze nicht zu verlassen, gibt es den Hinweis stets angeschnallt zu sein für den Fall der unerwartet auftretenden Turbulenzen, so wie es sich augenscheinlich bei dem geschilderten Air Canada Flug zugetragen hat.
Diejenigen, die gerade auf dem Weg zur Toilette waren oder sich die Beine vertreten hatten, hatten einfach Pech, diejenigen, die unangeschnallt auf ihrem Platz waren, waren schlicht dumm.
Beitrag vom 12.07.2019 - 11:47 Uhr
UserAvokus
User (740 Beiträge)
Vancouver im Südosten Kanadas?