Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Was 2021 für die Luftfahrt bedeutet

Beitrag 1 - 1 von 1
Beitrag vom 01.01.2021 - 13:27 Uhr
Userfliegerschmunz
User (294 Beiträge)
Genau so wird es kommen. Kaum vorstellbar, dass es z.B. EK gelingen wird, ausgerechnet mit dem A380 aus der Krise zu fliegen. In Zukunft werden Flugzeuge wie der A350 und die B787 (wenn sie denn mal wieder seriös gefertigt wird) als Nonstopflieger gebraucht. Und riesiges Potenzial hat der A321 neo XLR. Alle mit einer großen Touristclass und einer kleinen Business class, vielleicht noch einer premium Economy. Also das alte Schema, 1.,2. u d 3.Klasse nur alles etwas bescheidener. Gerade die klassischen Liniencarrier werden sich mehr oder weniger komplett neu erfinden müssen. Glamour und Protz, Lounges und Limousinen, das ist Schnee von gestern. Die nächste Generation wird sich um solchen Schnickschnack nicht mehr kümmern, und sich auf das Wesentliche einer Reise konzentrieren wollen. Sicherer und pünktlicher Luftverkehr ohne großen Aufwand.