Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Air New Zealand spart auf den Neustart

Beitrag 1 - 3 von 3
Beitrag vom 27.05.2020 - 11:48 Uhr
UserAvokus
User (862 Beiträge)
Wenn Neuseeland und andere Staaten auf die Einführungen einer Corona App setzen um das Fliegen wieder zu ermöglichen, fürchte ich wird es nichts mit der Rückkehr zu alten Höhen. Das dies nicht der Weg sein kann wird den Menschen hoffentlich bald klar.

Man schaue sich hierzu die Dokumentation TrustWHO bei Prime oder sonstwo an. Dann weis man was hinter der angeblichen Pandemie steckt. Das läßt sich auch nicht wegdiskutieren. Weil die WHO die Kriterien für das Ausrufen einer Pandemie erst kürzlich geändert hat, werden in Zukunft wohl die meisten Grippeausbrüche ebenfalls eine Pandemie darstellen, bzw. hätten alle vergangen Grippezeiten ebenfalls Pandemien sein müssen.

Die Nutzung einer Corona App bzw. einer Immunität App setzt dann nämlich voraus das man entweder eine Impfung oder eine durchlaufende Infektion ständig nachweisen muß. Also bekommt Bill Gates III und die Pharma Industrie, so die Vorstellung, was sie wollen, nämlich viele Impfungen und Testungen. Ich glaube jedoch dass dies die Menschheit nicht mitmachen wird, ergo die Industrie nicht zu alten Höhen zurückfindet. Es sei denn wir willigen alle in einen Überwachungsstaat a la 1984 ein.
Hierzu eine lustige Rechenaufgabe. Die WHO wurde 1948 gegründet. Jetzt haben wir 2020. Man addiere beide Jahreszahlen und teile durch zwei. Was erhält man? LOL, ein Schelm wer Böses denkt. With 2020 hindsight we will know.

Dieser Beitrag wurde am 27.05.2020 11:56 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 27.05.2020 - 13:36 Uhr
UserFloCo
Vielflieger
User (523 Beiträge)
Wenn Neuseeland und andere Staaten auf die Einführungen einer Corona App setzen um das Fliegen wieder zu ermöglichen, fürchte ich wird es nichts mit der Rückkehr zu alten Höhen. Das dies nicht der Weg sein kann wird den Menschen hoffentlich bald klar.


Davon steht doch gar nichts in dem Artikel? Und was ist denn dann der Weg, der zu alten Höhen führt. Darüber haben Sie uns bisher immer noch im Unklaren gelassen. Sie selbst haben ja scheinbar ein Patentrezept. Also, was sollen wir machen?

Man schaue sich hierzu die Dokumentation TrustWHO bei Prime oder sonstwo an. Dann weis man was hinter der angeblichen Pandemie steckt. Das läßt sich auch nicht wegdiskutieren. Weil die WHO die Kriterien für das Ausrufen einer Pandemie erst kürzlich geändert hat, werden in Zukunft wohl die meisten Grippeausbrüche ebenfalls eine Pandemie darstellen, bzw. hätten alle vergangen Grippezeiten ebenfalls Pandemien sein müssen.
>

Das heißt, dass Corona, die eine weltweite Verbreitung auf dem ganzen Globus ausgelöst hat, keine Pandemie ist?
Und nur weil eine KRankheit als Pandemie eingestuft wird, heißt es nicht, dass die Maßnahmen jedes Mal so drastisch sein werden, wie wir sie jetzt erleben. Wo sehen Sie da also das Problem?

Die Nutzung einer Corona App bzw. einer Immunität App setzt dann nämlich voraus das man entweder eine Impfung oder eine durchlaufende Infektion ständig nachweisen muß. Also bekommt Bill Gates III und die Pharma Industrie, so die Vorstellung, was sie wollen, nämlich viele Impfungen und Testungen. Ich glaube jedoch dass dies die Menschheit nicht mitmachen wird, ergo die Industrie nicht zu alten Höhen zurückfindet. Es sei denn wir willigen alle in einen Überwachungsstaat a la 1984 ein.

Lesen Sie sich doch mal durch, was eine solche Corona App können soll. Da geht es nicht um Immunität oder Impfung, da geht es um die Möglichkeit zu erkennen, wer sich in der Nähe von infizierten PErsonen aufgehalten hat um eine weitere Ausbreitung zu verhindern. Also keine Ahnung über was für eine App Sie da reden. Demzufolge wird diese App auch nicht zu mehr Impfungen folgen. Und wenn Sie wirklich an diese Theorie glauben, dass Gates hinter all dem Steckt um einen Impfstoff zu verkaufen...warum hat er den dann noch nicht auf den Markt gebracht? Man würde doch in einem solchen Plan erst den Virus loslassen, wenn man auch selbst schon einen Impfstoff hat...wozu also noch warten? Mit jedem Tag sterben mehr und mehr Menschen an diesem Virus, also sterben jeden Tag potenzielle Kunden für Gates? Mit welcher Logik? Ich bitte um Erklärung.

Hierzu eine lustige Rechenaufgabe. Die WHO wurde 1948 gegründet. Jetzt haben wir 2020. Man addiere beide Jahreszahlen und teile durch zwei. Was erhält man? LOL, ein Schelm wer Böses denkt. With 2020 hindsight we will know.

Jetzt drehen Sie vollkommen durch, oder?
Beitrag vom 27.05.2020 - 15:42 Uhr
UserJoachimE
User (179 Beiträge)
Jetzt weiß ich auch, warum die Luftfracht so boomt :

Mit einem Frachter kann man viel größere Chemtrails erzeugen ...