Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Airbus A350 begegnet neuer Junkers F 13

Beitrag 1 - 4 von 4
Beitrag vom 23.07.2015 - 19:20 Uhr
Userfliegerschmunz
User (446 Beiträge)
Mit Sternmotor ? Baby-Wasp ? Bei allem Respekt für die Initiative, aber das hat nicht viel mit der F 13 zu tun, und schick sieht's auch nicht aus.
Beitrag vom 23.07.2015 - 23:42 Uhr
UserAILERON
User (1402 Beiträge)
Naja, ich finde den Versuch ganz nett. Mit einer originalen F13 hat das aber wirklich nicht viel zu tun. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

 http://www.rimowa-f13.com/



Dieser Beitrag wurde am 23.07.2015 23:42 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 24.07.2015 - 08:37 Uhr
Userduboka909
User (200 Beiträge)
Mit Sternmotor ? Baby-Wasp ? Bei allem Respekt für die Initiative, aber das hat nicht viel mit der F 13 zu tun, und schick sieht's auch nicht aus.

doch, es hat sehr viel mit ihr zu tun. die us-version wurde mit diesem motor geliefert:
 http://www.flugrevue.de/zivilluftfahrt/flugzeuge/rimowa-baut-die-junkers-f-13-wieder-in-serie/638598
Beitrag vom 25.07.2015 - 01:16 Uhr
UserAILERON
User (1402 Beiträge)
Ganz ehrlich, ein Remake der guten alten Tante Ju52 fände ich spannender und hätte wohl eher noch einen Markt. Ebenso eine "Superconny" :D

Heutzutage sieht doch jedes Flugzeug wie ein Standard aus. Wie beim Auto auch. Das Konzept einer Cessna 150 oder einem Learjet 35 sieht man heutzutage doch jeden Tag.