Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Boeing gibt einen Vorgeschmack auf d...

Beitrag 1 - 4 von 4
Beitrag vom 21.01.2019 - 15:28 Uhr
Userdaniel1138
User (405 Beiträge)
Mehr Komfort für die Passagiere?! Größere Gepäckfächer?! Die sind auch notwendig, wenn man eine T7 mit 10er-Reihen ordert.
Beitrag vom 22.01.2019 - 03:06 Uhr
UserRobR
User (641 Beiträge)
Mit 10-Abreast wird das trotzdem eine enge Sache. Und bei den US-Airlines kann man sich die Fenster eigentlich auch sparen, fliegen doch die Amerikaner am.liebsten in U-Boot Modus.
Beitrag vom 22.01.2019 - 17:15 Uhr
UserPro Boeing
User (366 Beiträge)
Mit 10-Abreast wird das trotzdem eine enge Sache. Und bei den US-Airlines kann man sich die Fenster eigentlich auch sparen, fliegen doch die Amerikaner am.liebsten in U-Boot Modus.

Schon eigenartig, sonst wird immer geschrieben die 777X wird ein Flopp nicht mal US Airlines kaufen ihn.

Aber um das Flugzeug schlecht zu reden werden amerikanische Airlines herangezogen.
Beitrag vom 22.01.2019 - 18:21 Uhr
Userjasonbourne
User (1415 Beiträge)
Mit 10-Abreast wird das trotzdem eine enge Sache. Und bei den US-Airlines kann man sich die Fenster eigentlich auch sparen, fliegen doch die Amerikaner am.liebsten in U-Boot Modus.

Schon eigenartig, sonst wird immer geschrieben die 777X wird ein Flopp nicht mal US Airlines kaufen ihn.

Aber um das Flugzeug schlecht zu reden werden amerikanische Airlines herangezogen.

ändert nichts daran das sie in 10 abreast in Y eine katastrophe ist. Wie ein A330 in 9.

Am Ende ist sie auf den Golf genauer Emirates zugeschnitten,
61 gehen nach Asien zu SIA, ANA und Cathay.
Und nur 20 nach Europa zu LH.
BA wird ziemlich sicher noch kaufen, wobei die auch A35k geordert haben - bei Cathay geht es auch, SIA dagegen hat nur A359 geordert.

Insgesamt schein sich das Optimum bei den WBs aktuell um die B789 A339 A359 einzupendeln.
Alles größer hat es schwer.