Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Boeing will alle Probleme über die ...

Beitrag 16 - 16 von 16
1 | 2 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 30.07.2019 - 14:07 Uhr
UserEricM
User (1452 Beiträge)
Ich frage mich vor allem, ob dieses organisatorische Sicherheitsproblem tatsächlich auf die Entwicklung der MAX beschränkt war.
Oder ob auch andere Entwicklungen, die seit ~2012 bei Boeing durchgeführt wurden, unter den gleichen betriebswirtschaftlich ausgelösten Sicherheitsproblemen leiden.


Die kulturelle Problematik an dieser Sache und letztendlich die Prioritätensetzung ‚Profit vor Sicherheit‘ basiert i.d.R. auf Entscheidungsprozesse im Top-Mgtm.. Es ist damit unwahrscheinlich, dass nur die 737MAX das abbekommen hat. Allerdings heisst das im Schluß auf keinen Fall, dass andere Programme, die gleichzeitig entwickelt worden sind (787,777X), deswegen sicherheitsrelevante Probleme haben. Es kann, muss aber nicht.

Richtig

Die 787-Batteriethematik nährt solche Überlegungen,

wie auch die Qualitätsprobleme in der Produkltion des Tankerprogramm sund bei der 787.

aber letztendlich bleibt es reine Spekulation.

Stimme zu.
Letztendlich hoffe ich aber, dass die Öffentlichkeit, die jetzt und in den Schadensersatz-Prozessen hergestellt werden wird, auch zu FAA-Reviews der anderen neueren Entwicklungen bei Boing führt.
1 | 2 | « zurück | weiter »