Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Eine Boeing 737-800 für 37.000 Euro

Beitrag 1 - 7 von 7
Beitrag vom 30.11.2020 - 14:04 Uhr
UserD-ABYT
User (60 Beiträge)
Reißerischer und noch dazu irreführender Titel.
Beitrag vom 30.11.2020 - 14:06 Uhr
UserC-160
User (64 Beiträge)
Warum? Hatten Sie gedacht das sei der Kaufpreis?
Beitrag vom 30.11.2020 - 16:11 Uhr
UserWMJH
User (167 Beiträge)
@C-160:

ich stimme D-ABYT zu, denn für einen "Fußgänger" könnte es wirklich wie ein Kaufpreis aussehen...
Beitrag vom 30.11.2020 - 17:30 Uhr
UserD-ABYT
User (60 Beiträge)
Warum? Hatten Sie gedacht das sei der Kaufpreis?

Ich darf Sie beruhigen, ich hatte geahnt, dass es sich um die Leasingrate handelt. Trotzdem ist die Überschrift in dieser Form, also mit bewusstem Weglassen, nichts anderes als Clickbaiting. Es einfach sprachlich nicht logisch. Ich habe auch noch niemanden sagen hören "Mein neuer 5er BMW kostet 700 Euro."
Beitrag vom 30.11.2020 - 18:32 Uhr
UserNicci72
User (395 Beiträge)
Warum? Hatten Sie gedacht das sei der Kaufpreis?

Ich darf Sie beruhigen, ich hatte geahnt, dass es sich um die Leasingrate handelt. Trotzdem ist die Überschrift in dieser Form, also mit bewusstem Weglassen, nichts anderes als Clickbaiting. Es einfach sprachlich nicht logisch. Ich habe auch noch niemanden sagen hören "Mein neuer 5er BMW kostet 700 Euro."

Da würde man sich in der Tat auch fragen: Wo ist der Haken? Bevor man einen ganz ausgeleierten 5er auf dem Schrottplatz abliefert kann man ihn ja vielleicht noch für einen dreistelligen Betrag 'verticken'.

Ich hatte bei der Überschrift automatisch auch 'kaufen' assoziiert - vielleicht irgendwelche uralten 737-200, die aus der Mojave-Wüste zurückgeholt werden, wer weiss, viel können die auch nicht mehr kosten - bevor die Frage auftauchte: Hallo, kann denn das stimmen?

Die Überschrift ist zumindest irritierend.
Beitrag vom 30.11.2020 - 19:05 Uhr
UserC-160
User (64 Beiträge)
Ich hatte bei der Überschrift automatisch auch 'kaufen' assoziiert - vielleicht irgendwelche uralten 737-200, die aus der Mojave-Wüste zurückgeholt werden, wer weiss, viel können die auch nicht mehr kosten - bevor die Frage auftauchte: Hallo, kann denn das stimmen?

Die Überschrift ist zumindest irritierend.

Na ja, eine 737-200 gibt es ab 20.000 Euro.
 https://www.tagesspiegel.de/politik/erinnerung-an-deutschen-herbst-1977-das-ende-der-landshut-odyssee-vielleicht/26669572.html
Eine -800 ..., aber das wissen jetzt alle hier.
Beitrag vom 30.11.2020 - 23:13 Uhr
UserNicci72
User (395 Beiträge)
Ich hatte bei der Überschrift automatisch auch 'kaufen' assoziiert - vielleicht irgendwelche uralten 737-200, die aus der Mojave-Wüste zurückgeholt werden, wer weiss, viel können die auch nicht mehr kosten - bevor die Frage auftauchte: Hallo, kann denn das stimmen?

Die Überschrift ist zumindest irritierend.

Na ja, eine 737-200 gibt es ab 20.000 Euro.
 https://www.tagesspiegel.de/politik/erinnerung-an-deutschen-herbst-1977-das-ende-der-landshut-odyssee-vielleicht/26669572.html
Eine -800 ..., aber das wissen jetzt alle hier.

Es muss ja nicht gleich die 'Landshut' sein🙋‍♀️ - aber in der Tat: als ich die -800 zur Kenntnis zu nehmen begann, stiegen bei mir die ersten Zweifel an meiner ursprünglichen Lesart auf...