Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Eurofighter in Müritzregion kollidiert

Beitrag 1 - 5 von 5
Beitrag vom 24.06.2019 - 18:25 Uhr
UserBV 144
User (99 Beiträge)
Also wenn sich beide mit dem Schleudersitz aus dem Flugzeug retten konnten frage ich mich wie einer das nicht überleben konnte, da war wohl nicht wieder die Lufthansa schuld?
Eigentlich können sich moderne Sitze ja selbst ausrichten usw.

Wie auch immer: mein Beileid, es ist natürlich immer schade das sowas passiert, gerade in einer Übung.
Beitrag vom 24.06.2019 - 19:21 Uhr
Usersf260
User (448 Beiträge)
Ein Ausschuss garantiert eben noch kein Überleben. Es ist eine Chaance, wenn auch eine große. Blue sky Kamerad!
Beitrag vom 24.06.2019 - 19:40 Uhr
Userbevol
User (157 Beiträge)
Also wenn sich beide mit dem Schleudersitz aus dem Flugzeug retten konnten frage ich mich wie einer das nicht überleben konnte, da war wohl nicht wieder die Lufthansa schuld?
Eigentlich können sich moderne Sitze ja selbst ausrichten usw.

Wie auch immer: mein Beileid, es ist natürlich immer schade das sowas passiert, gerade in einer Übung.

Schade ist an dieser Stelle ein krasser Euphemismus, finden Sie nicht auch?

Auch eine Übung birgt leider ein gewisses Restrisiko. Wenn die wackeligen Handybilder, die man derzeit in verschiedenen Medien zu sehen bekommt, tatsächlich besagtes Unglück zeigen, fand die Kollision in verhältnismäßig großer Höhe statt. Warum einer der Piloten trotzdem nur tot geborgen werden konnte, ist mMn deshalb eine berechtigte Frage. Aber noch sind auch viel zu wenige Details bekannt. Mal abwarten, was die Ermittlungen ergeben.
Beitrag vom 24.06.2019 - 20:24 Uhr
Userdlehmann66
User (196 Beiträge)
Ich vermute mal, dass der der den anderen touchiert hat, überlebt hat, weil es schneller gemerkt hat, dass das Flugzeug nicht mehr steuerbar ist.

Der der touchiert wurde, hat wahrscheinlich ein paar Sekunden nicht gewusst was passiert ist und die Sekunden haben gefehlt oder sein Flieger hat es schon in der Luft zerlegt. Es kann auch sein, dass die Maschine trudelte und der Sitz nach unten raus geschossen wurde, weil in dem Moment die Kabine unten war...

aber alles nur Mutmassung
Beitrag vom 24.06.2019 - 22:29 Uhr
UserT2CAS
User (146 Beiträge)
Ein Schleudersitz schießt sich auch alleine raus unter bestimmten Bedingungen. Es gibt eine Art Sicherheitsschleife die bei Durchtrennung den Sitz auslößt. Da muss nicht zwingend der Pilot Aktion zeigen. Kann also sein, das er das schon garnicht mehr mitbekommen hat. MEIN AUFRICHTIGSTES BEILEID..