Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Frankfurt beginnt mit Bauarbeiten f...

Beitrag 1 - 4 von 4
Beitrag vom 05.10.2015 - 11:20 Uhr
Usergolffox
User (132 Beiträge)
Ob der Grüne dabei ist oder nicht ist noch uninteressanter als der berühmte Sack Reis in China.
Beitrag vom 05.10.2015 - 16:00 Uhr
UserMatze1904
User (48 Beiträge)
Tarek Al-Wazir Terminal.
Ich hoffe unsere Spitzenpolitiker haben die Luftfahrt bis 2022 nicht völlig ruinert. Alleine schon die lahmarschige Ausbau Diskussion bzgl. A3/A5, die ja die Hauptzufahrtstrassen sind, Sparbrötchen ÖNV Anschluss mit Shuttlebussen usw. Ach ich hör' auf, aber noch eins:
Politiker sind nicht an Weisungen gebunden, sondern an Überweisungen ;-)
Beitrag vom 05.10.2015 - 17:26 Uhr
UserGlobb
User (4 Beiträge)
Ob der Grüne dabei ist oder nicht ist noch uninteressanter als der berühmte Sack Reis in China.

Falsch. Es zeigt, dass er den Bau nicht unterstützt. Und das sollte man als Verkehrsminister nicht zeigen..
Beitrag vom 06.10.2015 - 09:38 Uhr
UserKranich
User (400 Beiträge)
Wie wird sich der Ausbau von FRA auf die LH auswirken?
Kann LH dann noch den Anteil von ca. 60% aller Flugbewegungen in FRA halten, oder wird die Konkurrenz gewaltig anwachsen.
Wie wird sich das dann auf die Marge der LH auswirken, wenn bereits bei der jetzigen Kapazität von FRA die Finanzchefin der LH von einer übergroßen Kapazität spricht und aus diesem Grund in jedem Quartalsbericht „deutlich sinkende Ticketpreise“ verkündet ?
Fraport muss bei diesem Ausbau zusätzliche Airlines anlocken und Ryanair steht dann bald auch in FRA, dann sicher auch mit einem verlockenden Angebot für Geschäftskunden.
Ich sehe im Ausbau von FRA den Anfang vom Ende der LH so wie wir sie kennen, Technik und Catering werden profitieren, die Passage wird ja bereits jetzt mehr und mehr auf die Wings-Familie verlagert. Beispielhaft für dieses Szenario ist ja auch, das LH keine Piloten mehr einstellen wird, nur die Wings - Familie soll wachsen. Zu gleichen Zeit als Herr Spohr diese Maßnahmen verkündet hat, hat TK eine Roadshow zur Anwerbung für Piloten in Frankfurt durchgeführt und bei LH?
Bei dieser Entwicklung müssen sich alle LH Angestellten die größten Sorgen durch den Ausbau machen.