Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Isar Aerospace gewinnt neue Investoren

Beitrag 1 - 2 von 2
Beitrag vom 22.06.2024 - 11:50 Uhr
UserDiode
User (134 Beiträge)
Natürlich muss Isar nur ihren Investoren Rechenschaft ablegen xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx aber es wäre trotzdem schön wenn die Öffentlichkeit etwas ausführlicher und häufiger informiert werden würde nachdem sich der Erstflug immer wieder verschiebt obwohl die Rakete ja eigentlich fertig sein sollte und nachweislich im Wesentlichen auch fertig ist.

Kann es sein dass die ihr Triebwerk "zu Tode entwickeln" oder erreicht es die vorgegebene Leistung etwa nicht?

Letzteres würde mich wundern da es jetzt schon ein paar Jahre erprobt wird und die auch erfahrene Entwickler haben.

Da die fast alles im Haus machen und damit werben beim Triebwerk deswegen besonders kurze Entwicklungszyklen zu haben ist die Versuchung es mit immer neuen Änderungen zu Tode zu entwickeln aber wohl besonders hoch.

Modhinweis
--------------
Beitrag bearbeitet wegen eklatanter Verletzung der Nutzungsregeln bzw. -Bedingungen
Fly-away Moderator


Dieser Beitrag wurde am 23.06.2024 13:39 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 22.06.2024 - 12:25 Uhr
UserEricM
User (5653 Beiträge)
@Diode, schaffen Sie es eigentlich auch manchmal, sich ohne Beleidigungen zu äußern?

Modhinweis
----------
Beitrag wegen Korrektur eines anderen bearbeitet. sorry und danke
Siehe PM
Fly-away Moderator

Dieser Beitrag wurde am 23.06.2024 14:09 Uhr bearbeitet.