Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Lufthansa schickt A380 ab Juni nach ...

Beitrag 16 - 26 von 26
1 | 2 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 23.03.2023 - 07:55 Uhr
Userdax ab
User (106 Beiträge)
Wie können das 'rund 80 % Kapazität' mehr sein?

Der Ausgangswert ist 281 Sitze. Plus 81,13879% mehr Kapazität = 509 Sitze.

Der Artikel von @aero.de ist richtig und Sie liegen falsch.

Quatsch. Das ist einfach nur eine andere Basis.

Beide Betrachtungen sind ok.

Wenn sie 281 als Basis nehmen, haben sie folgendes:

509- 281 = 228
228 / Basis 281 = 81,14%

Wenn sie 509 als Basis nehmen,
haben sie eben
228 / Basis 509 = 44,8%

Ich tendiere zur oberen Betrachtung, wobei das eben Auslegungssache ist.

Auslegungssache? Ich glaube jetzt wird’s hinten höher wie vorne. Alles andere als 80% mehr im Vergleich zur A346 ist schlichtweg falsch. Keine Diskussion und keine Frage der Auslegung.

Würde man A380 auf A346 umstellen, dann können Sie ihre 44,8% nutzen und schreiben, die A346 hat 44,8% Sitze weniger als die A380. Auch das ist einfach so und nicht verhandelbar oder anders auszulegen.
Beitrag vom 23.03.2023 - 07:57 Uhr
Userdax ab
User (106 Beiträge)


Drehen hier jetzt langsam alle durch?

Das liegt nahe, ja…
Beitrag vom 23.03.2023 - 08:59 Uhr
UserGroße Krügerkl..
User (1383 Beiträge)
Nochmal, auch wenn es mich erschreckt, bei allen diesen % Aufgaben ist es immer eine Frage der Basis.

Es ist einfach nur die Frage auf welche Zahl sie das Delta beziehen.
Beitrag vom 23.03.2023 - 09:01 Uhr
UserFloCo
Vielflieger
User (1737 Beiträge)
Wie können das 'rund 80 % Kapazität' mehr sein?

Der Ausgangswert ist 281 Sitze. Plus 81,13879% mehr Kapazität = 509 Sitze.

Der Artikel von @aero.de ist richtig und Sie liegen falsch.

Quatsch. Das ist einfach nur eine andere Basis.

Beide Betrachtungen sind ok.

Wenn sie 281 als Basis nehmen, haben sie folgendes:

509- 281 = 228
228 / Basis 281 = 81,14%

Wenn sie 509 als Basis nehmen,
haben sie eben
228 / Basis 509 = 44,8%

Ich tendiere zur oberen Betrachtung, wobei das eben Auslegungssache ist.

Auslegungssache? Ich glaube jetzt wird’s hinten höher wie vorne. Alles andere als 80% mehr im Vergleich zur A346 ist schlichtweg falsch. Keine Diskussion und keine Frage der Auslegung.

Würde man A380 auf A346 umstellen, dann können Sie ihre 44,8% nutzen und schreiben, die A346 hat 44,8% Sitze weniger als die A380. Auch das ist einfach so und nicht verhandelbar oder anders auszulegen.

Das ist doch genial. Dass da unsere Politiker bei der Berechnung der Inflation noch nicht drauf gekommen sind. Die wäre ja direkt nur noch halb so hoch, wenn man den Blickwinkel ändert ;-)
Beitrag vom 23.03.2023 - 09:02 Uhr
UserFloCo
Vielflieger
User (1737 Beiträge)
Nochmal, auch wenn es mich erschreckt, bei allen diesen % Aufgaben ist es immer eine Frage der Basis.

Es ist einfach nur die Frage auf welche Zahl sie das Delta beziehen.

Die Beschreibung im Text ist doch eindeutig. Da gibt es keine Grundlage, warum man die Basis ändern können sollte.
Beitrag vom 23.03.2023 - 09:08 Uhr
UserX-Ray
User (547 Beiträge)
Wie können das 'rund 80 % Kapazität' mehr sein?

Der Ausgangswert ist 281 Sitze. Plus 81,13879% mehr Kapazität = 509 Sitze.

Der Artikel von @aero.de ist richtig und Sie liegen falsch.

Quatsch. Das ist einfach nur eine andere Basis.

Beide Betrachtungen sind ok.

Wenn sie 281 als Basis nehmen, haben sie folgendes:

509- 281 = 228
228 / Basis 281 = 81,14%

Wenn sie 509 als Basis nehmen,
haben sie eben
228 / Basis 509 = 44,8%

Ich tendiere zur oberen Betrachtung, wobei das eben Auslegungssache ist.

Wow! Also damit haben Sie sich aber verewigt.

Der Artikel spricht von "rund 80 Prozent mehr Kapazität als der Airbus A340-600".

Der Grundwert sind in diesem Fall die 281 Sitze des A340-600. Es gibt keine "andere Basis", es gibt nur eine. Und nicht ein Jota daran ist "Auslegungssache".
Beitrag vom 23.03.2023 - 09:28 Uhr
Usercontrail55
User (4765 Beiträge)
Ich bekomme dieses Bild nicht aus dem Kopf, in der Schule mit dem Mathelehrer zu diskutieren "Das ist Auslegungssache" und mit dem Deutschlehrer " Das interpretieren Sie falsch"
Rette mich 😳
Beitrag vom 23.03.2023 - 09:34 Uhr
Userdax ab
User (106 Beiträge)
Nochmal, auch wenn es mich erschreckt, bei allen diesen % Aufgaben ist es immer eine Frage der Basis.

Es ist einfach nur die Frage auf welche Zahl sie das Delta beziehen.

Man kann nicht die A380 als Basis nehmen, wenn man klar stellen will, wie viel mehr Kapazität die A380 im Vergleich zur A380 bietet.

Ein Prozentuales Wachstum kann lediglich die Basis dessen haben, was kleiner ist. Alles andere ist eine Schrumpfung. Generiere ich ein Wachstum von 44,8% und die Basis ist die LH A380, dann habe ich ein Flugzeug mit 737 Sitzen. Nochmal: Da gibt es nichts zu verhandeln oder eine Basis zu bestimmen, auf die sich etwas beziehen könnte.

Wenn die Lufthansa schreibt, die Kapazität beim Einsatz der A380 erhöht sich um 80% im Vergleich zur A346, dann werden die 281 Sitze der A346 mit dem Faktor 1,8 multipliziert, oder man berechnet die Summe aus 281 und 281 x 0,8. Alles andere ist falsch und die Betrachtung kann nicht geändert werden. Mathe ist logisch und entweder richtig oder falsch. Sie argumentieren falsch. So einfach ist das. Der Zuwachs bei Sitzen zwischen zwei Flugzeugen kann nicht einmal 80% und einmal 44,8% betragen. Das geht schlicht und ergreifend nicht und es ist mir unverständlich, wie man das als simples mathematisches Prinzip nicht verstehen kann.
Beitrag vom 23.03.2023 - 10:10 Uhr
UserChristian159
User (924 Beiträge)
Würde man A380 auf A346 umstellen, dann können Sie ihre 44,8% nutzen und schreiben, die A346 hat 44,8% Sitze weniger als die A380. Auch das ist einfach so und nicht verhandelbar oder anders auszulegen.

Das ist doch genial. Dass da unsere Politiker bei der Berechnung der Inflation noch nicht drauf gekommen sind. Die wäre ja direkt nur noch halb so hoch, wenn man den Blickwinkel ändert ;-)

Vielleicht haben die von arbeitgebernahen Lobbygruppen indoktrinierten Politiker das ja schon gemacht und die reale Inflation liegt bei 20 Prozent😳
Das sollte unbedingt bei Inflationsausgleichverhandlungen berücksichtigt werden 🤣
Beitrag vom 23.03.2023 - 10:29 Uhr
UserDaedalos1504
User (559 Beiträge)
Interessant, mit anzuschauen, wie so eine Diskussion mal wieder ins Belanglose in Bezug auf das eigentliche Thema (hier: Lufthansa schickt A380 ab Juni nach Boston und New York) geht.

Gut (oder auch nicht gut), der ein oder andere beherscht die Prozentrechnung nicht.

Einmal darauf hingewiesen, sollte reichen. Wer das dann immer noch nicht einsieht, dem ist auch nicht mehr zu helfen und man sollte das Thema dann auch abhaken.
Beitrag vom 23.03.2023 - 10:35 Uhr
UserChristian159
User (924 Beiträge)
Interessant, mit anzuschauen, wie so eine Diskussion mal wieder ins Belanglose in Bezug auf das eigentliche Thema (hier: Lufthansa schickt A380 ab Juni nach Boston und New York) geht.

Gut (oder auch nicht gut), der ein oder andere beherscht die Prozentrechnung nicht.

Einmal darauf hingewiesen, sollte reichen. Wer das dann immer noch nicht einsieht, dem ist auch nicht mehr zu helfen und man sollte das Thema dann auch abhaken.

Ach, lassen Sie uns doch den Spaß….
1 | 2 | « zurück | weiter »